Lust nur zum "Fortpflanzen"???!!!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ?Instinkt? 10.05.10 - 17:55 Uhr

Hallo

Mein Mann und ich üben schon seid 2 Jahren an unserem Kinderwunsch. Nun habe ich mir Tests gekauft, welche mir den Eisprung anzeigen (damit wir gezielter "herzeln" können).

Nun meinte mein Mann, es sei ihm aufgefallen, dass ich ohnehin immer zur Mitte eines Zykluses (also um den Eisprung herum) viel mehr Lust auf ihn habe als zu einem anderen Zeitpunkt. Er hat recht.

Kann eine Frau wirklich erahnen, wann sie fruchtbar ist?!

ich meine, ich habe das ja nicht absichtlich gemacht!

LG

Beitrag von oberhuhnprillan 10.05.10 - 17:58 Uhr

Das sind die Hormone ;-)

Beitrag von kyrilla 10.05.10 - 18:19 Uhr

Ja, es ist tatsächlich so, dass sowohl Frauen als auch Männer in der fruchtbaren Zeit mehr Lust aufeinander haben. Es gibt auch Studien die zeigen, dass Frauen sich in ihrer fruchtbaren Zeit freizügiger anziehen, außerdem können Männer es auch riechen, wann sich Sex besonders lohnt :-D

Viel Spaß und Glück beim Üben!

LG
Kyrilla

Beitrag von mathildarosine 10.05.10 - 18:19 Uhr

Ja, das ist sogar wissenschaftlich erwiesen.

Beitrag von ?Instinkt? 10.05.10 - 19:18 Uhr

Hallo und vielen lieben Dank für eure Antworten!!!

Ich kam mir wirklich komisch vor!

Interessant, was der eigene Körper so alles kann, ohne das man es weiß!

LG

Beitrag von auchso 10.05.10 - 19:28 Uhr

Ja, das sind die Hormone.

Frau ist um den Eisprung von Natur aus schon williger.
Als wir unser Baby gemacht haben, fand ich alleine schon den Gedanken irgendwie sehr reizend und hatte auch mehr Lust #schein

Beitrag von mother-of-pearl 10.05.10 - 20:42 Uhr

Na klar. Das hat die Natur so eingerichtet. Wenn das nicht so wäre (plus ein paar andere Dinge...), dann wäre die Menschheit längst ausgestorben.

LG

Beitrag von thyme 10.05.10 - 22:30 Uhr

Ja, das kann und tut sie. Das sind die Hormone. Der LH-Test kann aber vielleicht trotzdem nicht schaden. Bei mir hat sich so herausgestellt, dass der ES wesentlich später war, als ich gedacht hatte. Nur passt auf, dass ihr den Sex nicht nach Stundenplan habt. DAs ist nämlich weder der Partnerschaft noch dem Kinderwunsch zuträglich

LG thyme

Beitrag von katta0606 15.05.10 - 13:48 Uhr

Hallo,
ja sicher. Das ist von der Natur so gewollt. Zum Eisprung hin steigt das Lusthormon LH an und Frau wird "rattig"
Völlig natürlich :-)

LG