ein bewerbungsgespräch im 5. monat - teil II

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne-maus 10.05.10 - 18:20 Uhr

guten abend ihr lieben :-)

ich hatte vor einiger zeit schonmal einen beitrag zu dem thema eröffnet. wers nochmal nachschauen möchte:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2591644&pid=16437973

naja auf jeden fall war letzten mittwoch das gespräch und heute kam ein anruf....

UND JAAAAAAA - ich hab den job! #pro

sie haben lang hin und her überlegt, aber sie meinten ich passe gut in das team und es hat ihnen einfach gefallen, wie ich mich vorgestellt habe. die haben mich tatsächlich eingestellt - unglaublich #huepf

also an alle die in einer ähnlichen situation sind: seid ehrlich und verheimlicht eure schwangerschaft nicht! und schwanger zu sein, ist für den AG KEIN GRUND, euch nicht einzustellen :-)

ich hoffe ich konnte euch mut machen, an die die auch trotz ss arbeiten wollen. und alle die gezweifelt haben (inklusive mir selbst) *hihi von wegen :-p*

ich freuuuuuuuu mich so #huepf#huepf#huepf

LG, anne mit #ei (16+5)

Beitrag von anne-maus 10.05.10 - 18:20 Uhr

oooops falscher link #klatsch

hier nochmal:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&tid=2591644#16437208

Beitrag von hardcorezicke 10.05.10 - 18:22 Uhr

ja kann mich noch daran erinnern..

erst mal herzlichen glückwunsch zu dem job..

finde auch nur mit der ehrlichkeit kommt man weiter.. und so sieht der arbeitgeber das man trotz der ss arbeiten gehen möchte... und so kann man sich auch beweisen das es klappt..

LG diana KS ET -10