41.SSW ET+4... Eukalyptus bad erlaubt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babylove01 10.05.10 - 18:24 Uhr

Hallo Mädels,

Meine Freundin ist nun 41.SSW hatte am 06.05 Stichtag, aber die kleine Maus lässt sich immer noch Zeit...

Nun hat sich mich gerade gefragt ob sie ein Erkältungsbad machen kann, mit dem Eukalyptus Zusatz. Nun meine Frage, kann das nicht Wehen auslösen? Und wenn nicht wie lange kann man dann drin sitzen bleiben? Oder sollte sie es lieber ganz lassen?

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 22.SSW #verliebt

Beitrag von xeraniia 10.05.10 - 18:27 Uhr

WENN es Wehen auslöst, dann lasst es mich wissen #aha#ole
Ich mag auch nicht mehr warten... seufz

Ansonsten weiß ich nicht, ob es schädlich ist.. #schein

Liebe Grüße
Bianca ET-4

Beitrag von babylove01 10.05.10 - 18:30 Uhr

Ich gehe mal stark davon aus dass es Wehen auslösen KANN oder nicht gezwungen ist dass es zu Wehen kommt! Denke jede Frau reagiert anders darauf und wenn das Kind keine Lust hat, wird es auch nicht zu Wehen kommen...

Aber ich werde dir mal berichten wie es ausging :-p

Aber dass es schädlich ist, denke ich mal nicht. Steht zumindest auch nirgends....

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 22.SSW #verliebt

Beitrag von xeraniia 10.05.10 - 18:36 Uhr

Dankeschön!! Viel Erfolg!! #herzlich

Beitrag von babylove01 10.05.10 - 18:38 Uhr

#bitte

#danke, dass kann sie gut gebrauchen :-p

Beitrag von tantehuschie 10.05.10 - 18:30 Uhr

man sagt es wäre wehenauslösend.... deshalb sollte man darauf verzichten in der ss. aber ich weiss nicht wie es nach et ist. :-)

Beitrag von babylove01 10.05.10 - 18:32 Uhr

Genau darum geht es ja, nach ET ist es ja eigentlich völlig egal ob es Wehen auslöst oder nicht. Manche trinken ja auch ein #glas Sekt um ein bisschen nachzuhelfen oder machen sonst die ganzen Dinge wie putzen, Treppen steigen oder #sex

LG, babylove01 mit #stern 2006, #blume 2008 & #ei 22.SSW #verliebt

Beitrag von tantehuschie 10.05.10 - 18:34 Uhr

ich würde mal die hebi anrufen

Beitrag von babylove01 10.05.10 - 18:38 Uhr

Wozu? Sie hat sowieso keine?!

Beitrag von freundliche 10.05.10 - 18:52 Uhr

Hallöchen,

wenn dein kreislauf mitspielt ist ein Erkältungsbad kein Problem :)

obs wehen auslöst? nöö bei mir hat es das nicht getan...

lg

Beitrag von canadia.und.baby. 10.05.10 - 19:30 Uhr

Lach also wenn es wirlich wehen auslösend gewesen wäre , wäre Jasmin wohl ein sehr frühes frühchen geworden^^

Ich habe die Bonbons tütenweise gelutscht in der Schwangerschaft :D

Beitrag von babylove01 10.05.10 - 20:37 Uhr

Geht nicht um die BONBONS sondern um das Bad #aha

Beitrag von mama.ines 10.05.10 - 19:33 Uhr

löst KEINE wehen aus

Beitrag von babylove01 10.05.10 - 20:39 Uhr

Sei versucht es trotzdem - jeder Körper reagiert wohl anders. Wird man dann sehen ob das Kind kommt oder nicht