Wird nach jeder AS der HCG Wert gemessen?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von limone0507 10.05.10 - 18:30 Uhr

....bei mir wurde nur vor der AS Blut abgenommen. Trotz Gebährmutterentzündung nach der AS, Antibiotika und einer Zyste, wurde nie Blut abgenommen. Macht mich etwas stutzig, weil hier so viele von ihren HCG Werten schreiben...#kratz
Wird dieser Wert nicht zwangsläufig untersucht?
Danke schonmal für Eure Antworten#blume

Lg Limone

Beitrag von danimac 10.05.10 - 18:39 Uhr

Bei mir wurde 2 oder 3 Wochen nach der AS der HCG Wert gemessen. Scheint normal zu sein.

LG Dani:-)

Beitrag von boujis 10.05.10 - 18:56 Uhr

Hallo,

bei mir wurde kein Blut wegen dem Hcg nach der As abgenommen.
Habe mir Schwangerschaftsfrühtests gekauft, um zu sehen, wenn der Wert nicht mehr nachweisbar ist. Jetzt warte ich auf meine Mens.

LG

Beitrag von daisydonnerkeil 10.05.10 - 18:57 Uhr

Bei mir wurde das HCG nicht extra gemessen. Da ich beschwerdefrei war, bin ich so bummelig eineinhalb Monate nach der AS beim Arzt gewesen und da war alles okay - hatte wieder regelmäßig meine Mens und einen ES.

LG,
Da.

Beitrag von lieke 10.05.10 - 20:02 Uhr

Hallo,

nein, wird nicht zwangsläufig untersucht.
Mir ging es da genau wie dir, als ich hier las....

Bei mir wurde weder nach FGen, noch in der FrühSS HCG gemessen. Begründung war, dass diese Werte sehr stark schwanken und nur zu mehr Unsicherheit führen.

LG

Beitrag von babilon5 10.05.10 - 21:41 Uhr

Also ich war heute zur Nachuntersuchung , hatte letzten Mittwoch AS . Da mein HCG Wert sehr hoch war , soll ich nun jede Woche zur HCG Konrtolle kommen um zu sehen ob er gut sinkt !!!
LG: Tina