Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nica23 10.05.10 - 18:40 Uhr

Hallo,

bin jetzt in der 26. ssw. geht es euch auch so, dass die Kleinen mal ruhigere Tage haben? Nach 4 total aktiven Tagen und heftigen Tritten, scheint er heute nur zu schlafen. Mache mir schon Sorgen, merke nur manchmal einen kleinen Tritt. Könnte das ein Wachstumsschub sein?

Nica

Beitrag von aryssa0405 10.05.10 - 18:43 Uhr

Huhu

Ohhh jaaa des kenn ich. Habe auch immer gleich Angst. Die letzten 3 Tage waren sehr sehr ruhig und heute #schwitz habe ich das Gefühl er springt lgeich aus der Bauxchdecke raus ;-) und er tritt nun auch schonmal oben am Rippenbogen ;-) Wo tritt den dein Zwerg?

Also scheint schon so das wenn sie wachsen, sei eher ruhig sind :-p

Also immer Ruhe bewahren ;-)

Alles Gute

Aryssa+ Lion Adam 23+5 #verliebt

Beitrag von tina19041988 10.05.10 - 18:45 Uhr

ich hab manchmal das gleiche gefühl.

gestern und heut, bis mittags war es ganz ruhig mal vereinzelt einen tritt und jetzt gerade hört die kleine nicht mehr auf und hat nen supi schluckauf^^

es wird schon alles gut sein!

Beitrag von nica23 10.05.10 - 18:46 Uhr

Der Kleine tritt entweder unten kurz überm Schambein oder oberhalb vom Nabel. Gestern war ihm auf einem Fest die Blasmusik zu laut, da hat er mich so fest getreten, dass es richtig weh tat.

Beitrag von petitange 10.05.10 - 18:44 Uhr

Solange du noch ab und zu etwas spürst ist das denke ich kein Problem. Je lehr du dich bewegst und stresst, desto weniger bewegt sich ausserdem das Baby.