Merkwürdig?!?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dattnicoelschen 10.05.10 - 18:44 Uhr

Hallo zusammen,

am vergangenen Freitag habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht weil ich 2 Tage überfällig war. Der Test war auch positiv gewesen.:-D
Heute bin ich dann zum Frauenarzt aber auf dem Ultraschall war rein gar nichts zu erkennen und er fragte mich, ob der Test wirklich positiv gewesen ist.

Man nahm mir Blut ab und ich musste Urin abgeben. Freitag kann ich dann in der Praxis anrufen und nach dem Ergebniss fragen. Trotzdem wurde mein Mutterpass soweit schon ausgefüllt, soll in der 4. SSW sein und den Geburtstermin hat er mir auch genannt.

Meine Periode habe ich immer noch nicht, habe ein starkes ziehen im Unterleib und meine Brüste tun weh.

Das wäre meine 4. Schwangerschaft aber ich fand es heute beim Frauenarzt etwas merkwürdig. Ich war das erste mal heute dort, denn durch meinen Umzug kann ich leider nicht mehr zu meinem früheren Arzt!

Was meint Ihr?!

Beitrag von mellj 10.05.10 - 18:47 Uhr

hi

naja eine aufgebaute schleimhaut hätte er aber schon sehen können?

finde ich aber auch sehr komisch von deinem fa das er dir den mutterpass mitgibt#kratz

also ich bekam den erst als der herzschlag da war!

aber es muss ja noch nichts zu sehen sein,warte mal die ergebnisse ab

lg mellj 13ssw

Beitrag von tantehuschie 10.05.10 - 18:47 Uhr

#herzlich glückwunsch zur #schwanger
und alles gut

Beitrag von masupilami84 10.05.10 - 18:47 Uhr

wieso denn erst am freitag. ich habe immer am nächsten tag die ergebnisse bekommen. wenn nachmittags blutabnahme war, dann spätestens übernächsten tag.

bei mir hat man erst in der 5. woche nen kleinen schwarzen punkt gesehen. das baby erst in der 7.

wenn du gewissheit haben willst, mach morgen noch einen test.

haben die heute keinen gemacht beim fa?

Beitrag von dattnicoelschen 10.05.10 - 19:14 Uhr

Den Mutterpass habe ich noch nicht mitbekommen. Er hat den nur soweit schon ausgefüllt...welche Schwangerschaftswoche, letzte Periode, errechneter Geburtstermin etc.

Beim FA wurde kein Test gemacht. Habe auch schon überlegt Morgen nochmal einen Test zu machen.

Anzeichen sind auf jeden Fall vorhanden. Mir kam es heute nur beim FA so merkwürdig vor.

Beitrag von dattnicoelschen 11.05.10 - 10:35 Uhr

Sooooo, ich bin heut nochmal los und habe erneut einen Schwangerschaftstest gekauft.
Gleich zu Hause auch gemacht und was soll ich sagen?!

POSITIV!!!! :-D:-D:-D:-D

Verstehe allerdings trotzdem nicht, warum mein FA gestern auf dem Ultraschall nichts erkennen konnte.
Naja, ich rufe Freitag in der Praxis an und frage dort nach den Ergebnissen.
Aber 2 Tests gleich positiv, dann muss das ja wohl richtig sein!!!