Meine Tochter (2) hat seit 3 Tagen keinen Stuhlgang wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ronja2308 10.05.10 - 18:47 Uhr

Hallo!
Wollte einmal fragen wer das schon mal hatte. Ihr geht es soweit aber gut dabei.
Sie hat hin und wieder mal Probleme mit Verstopfung so das sie wirklich weint und nicht kann, dann bekommt sie einen kleinen Klist und alles ist wieder gut.
Jetzt ist es aber anders sie macht einfach nur nicht.
LG Sandra

Beitrag von tagpfauenauge 10.05.10 - 19:28 Uhr

Hi,
rohen Apfel mit Schale fein reiben und auf einem Teller verstreichen, damit er braun werden kann.

Dann geben. Wenn sie es so nicht mag auch im Joghurt oder sonst was.

vg

Beitrag von halbling 10.05.10 - 20:51 Uhr

Hallo!

<<rohen Apfel mit Schale fein reiben und auf einem Teller verstreichen, damit er braun werden kann. <<

Ich dachte immer,das soll man bei Durchfall geben....#kratz

Beitrag von ronja2308 10.05.10 - 21:32 Uhr

Stimmt, habe ich auch so im Kopf #kratz

Beitrag von katjafloh 10.05.10 - 19:34 Uhr

Bei uns hilft immer Birne sehr gut. Egal ob im Stk. oder als Mus.

Meine macht das übrigens auch, seit ein paar Wochen, seit sie merkt, daß sie muß. Sie will aber nicht machen. #klatsch Sie hält dann immer sooo lange an, bis es nimmer geht und dann schreit sie immer Aua PoPo. Das längste ist bei ihr dann auch 3 Tage. Am 4. Tag macht sie dann meistens unter Geschrei. Ich gebe ihr die Zeit über immer viel Apfel, Birne und Obstmus. Warmer Apfelsaft soll auch helfen, trinkt meine aber gar nicht erst. :-p

Lg Katja

Beitrag von hongurai 10.05.10 - 19:54 Uhr

ein kleiner löffel leinsamen. dann ein glas wasser, apfelschorle und dann in den nächsten 1-2 std möglichst zu hause sein. das hilft bei unserem sohn immer.

vile erfolg!!!