das wars mal wieder

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von katici 10.05.10 - 19:03 Uhr

pünktlich wie die letzten beiden male auch, kam vorher meine pms-migräne an pu+12.
hab schon meine tabletten genommen und schreib den versuch ab. rechne mit der mens am mittwoch (pu+14).
bin sehr traurig und weiß nicht, was wir noch tun können!:-(

drei negativs in einem jahr.
wann werd ich endlich belohnt für den ganzen stress???

Beitrag von 1987julia 10.05.10 - 19:07 Uhr

Bist du sicher dass es nicht auch Stress-Migräne sein könnte.......?!

Es tut mir wirklich sehr leid!!#liebdrueck

Beitrag von katici 10.05.10 - 19:15 Uhr

ja sicher! nach so langer zeit kennt man seinen körper!
:-(
mal schauen, was die kryo für uns bringt!

Beitrag von kra-li 10.05.10 - 19:33 Uhr

bei vier versuchen liegt wohl die quote bei 60 %...

meine freundin war beim vierten versuch schwanger...

aber bei dir klappt das jetzt....

habe ich gerade so beschlossen...

Beitrag von luana-7 10.05.10 - 19:50 Uhr

Hey Du,

lass Dich erstmal ganz fest #liebdrueck
eine kleine Chance ist ja noch da ich drück Dir die Daumen, dass die Mens nicht kommt
geb noch nicht auf

Alles liebe #klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von makaluu 11.05.10 - 07:32 Uhr

nicht aufgeben
du wirst ganz bestimmt belohnt
hab auch schon viele negs. gehabt.

da du den besten mann der welt hast (so wie ich) hilft er dir bestimmt und ihr findet die kraft weiterzumachen

falls es nicht geklappt haben sollte

ich wünsch dir von herzen alles liebe und gute

marion

Beitrag von mardani 11.05.10 - 12:10 Uhr

Hallo Du

Ich hatte bei meiner letzten SW auch Mörderkopfweh. Kannte ich gar nicht.
Muss also nicht definitiv heißen, dass es nicht geklappt hat #liebdrueck.

Tja...wann wird man belohnt? Keine Ahnung. Ich warte seit 12 Jahren auf mein Baby....hab jetzt drei Sterne in zwei Jahren, davon eines nach der letzten IVF, weil es auch wieder im Eileiter saß. Das war für mich ein großer Schock.

Im Moment halte ich mich auch mit Stimmungsaufhellern über Wasser, weil ich wirklich in einer Krise stecke :-[

Lieben Gruß an dich!

Beitrag von katici 11.05.10 - 16:05 Uhr

danke das ist liebe von dir. ich hab halt immer kopfweh vor der mens! wie auch bei den letzten beiden negativs!

oh du arme, was du mitmachen musst. ob ich das könnte?
ich hoff, dir gehts bald wieder besser und du hast neuen mut!
weiß man wieso es zu so vielen aborts kam?
lg