Tagsüber Hipp Pre und abends BEBA 1er?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von energizer 10.05.10 - 19:14 Uhr

Ich bin mal wieder total unsicher.

Möchte meiner Maus zunächst mal abends eine 1er Milch geben und dann evtl. ganz auf 1er umstellen. Sie bekommt HIPP Pre, weil die beim Ökotest sehr gut abgeschnitten hat und sie die auch mag (hab 5,5 Monate gestillt und dann umgestellt).

Jetzt möchte ich ihr aber keine HIPP 1er geben, weil die beim Ökotest mit mangelhaft abgeschnitten hat.

Kann ich denn zunächst 2 verschiedene Marken mischen?

LG energizer

Beitrag von nana141080 10.05.10 - 19:31 Uhr

Hi,
natürlich kannst du Marken mischen wenn sie die verträgt.
Aber du solltest bei einer Nummer bleiben. Am besten bei der PRE.


VG Nana

Beitrag von energizer 10.05.10 - 19:33 Uhr

Hatte gedacht, dass sie abends evtl. länger satt ist, wenn sie die 1er bekommt und sich nicht alle 3-4 Stunden nachts meldet... Tagsüber trinkt sie nämlich kleinere Mengen als nachts.

Beitrag von nana141080 10.05.10 - 19:42 Uhr

Essen und schlafen haben nix miteinander zu tun. Selbst später mit Beikost (und manchmal heute noch) wollte/will mein Kind Milch! Er bekommt heute die 1er.

Ganz wenig, zur Beruhigung braucht er die, wie ein Baby auf unserem Arm#verliebt
Meistens schläft er aber durch:-D

Aber mein Lütter kam lange Zeit alle 4-6 Stunden. ich blieb immer bei Pre und dann viiiiel später 1er.

VG Nana

Beitrag von mukmukk 10.05.10 - 20:41 Uhr

Hallo!

Hat ganz sicher nix damit zu tun ob Pre oder 1er! Meine Tochter bekommt Pre und ist schon 11 Monate alt. Als sie vor drei Monaten plötzlich morgens früher wach wurde als sonst, habe ich probehalber auch mal die 1er Milch gekauft und abends gefüttert. Es war absolut kein Unterschied zur Pre am Abend und so habe ich das eine Päckchen verbraucht und füttere jetzt weiterhin ausschließlich Pre! :-)

Wenn sie tagsüber weniger trinkt ist es doch logisch, dass sie es irgendwann nachholen muss - und das ist nachts, egal ob es da 1er oder Pre gibt! #aha

LG,
Steffi

Beitrag von moonlight83 10.05.10 - 19:57 Uhr

Hi,
wenn Dir schon der Ökotest so wichtig ist, dann würde ich Dir raten nicht auf Beba umzusteigen, da die unter Vertrag stehenden Milchbauern ihren Kühen genverändertes Futter geben.
Die Biomilch von Hipp, Milupa und diversen Eigenmarken wäre eine Alternative.