Rotwein ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von laracelin 10.05.10 - 19:26 Uhr

Ich habe ne frage an euch
Ich habe gehört Rotwein soll wehen anregen nun ist meine frage wie eure erfahrungen da sind und wieviel ihr davon getrunken habt davon und wielange es dann gedauert hat bis ihr wehen bekommen habt?
Lg
Lara

Beitrag von aeni 10.05.10 - 19:30 Uhr

1. Würde ich in der ss keinen Alkohol
trinken, nichtmal ein Glas...

2. Bringt das in der 37.ssw sowieso noch nichts...das hat erst nen Sinn, wenn dein Baby eh schon bereit ist auf die Welt zu kommen...Und das ist in der 37.ssw normalerweise noch nicht...

3.probier's lieber mit Sex oder Ananas mit Zimt und ner warmen Wanne...aber lass die Finger vom Alk...

LG

Beitrag von jungemamaj22 10.05.10 - 19:39 Uhr

Bloss kein Alkohol bitte.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und keine Zig.
Ihr schadet euren kleinen Würmern so sehr schon im Bauch.
Und das schlimmste ist die kleinen können sich noch nicht mal da gegen wären leider.
Ich weis zwar nicht wer den Mist mal raus gehauen hat das Rotwein Wehen macht,den Jenige sollte man erschiesen.
Machs lieber nicht und Wehen machts auch nicht.
Ein Kind kommt wenn es bereit ist.
Oder sprich mit deiner Hebamme die haben auch noch Mittel um es ein wenig an zustupsen mit der Geburt.
lg jungemama mit 3 kindern an der Hand#baby

Beitrag von d4rk_elf 10.05.10 - 19:48 Uhr

Hi,

Du kannst nen Glas trinken. Aber wie alle anderen Dinge auch ( Sex, warm baden etc) würde das nur funktionieren wenn das Kind klar zum auslaufen ist! Also kannst es Dir auch sparen bzw. anderes versuchen.

Meine Hebi sagte mir damals nen Glas kann man ruhig trinken, also bitte keine ganze Flasche oder so. Ich hab´s auch gemacht Ende der 38ssw, geholfen hat´s nicht, aber geschmeckt!

LG
d4rk_elf

Beitrag von lissi83 10.05.10 - 20:09 Uhr

Hallo!

Ich habe davon nur negatives gehört, sprich - es brachte garnix!
Wie alle Dinge, die hier schon aufgezählt wurden, bringt auch der Rotwein. WENN ÜBERHAUPT, nur etwas wenn man auch einen reifen mm Befund hat und der Körper bereit ist!
Versuchen kann man ja viel, aber ich würde absolut keinen Alkohol trinken um mein Baby aus dem Bauch zu locken! Warum auch?

Versuch es lieber mit Tees, mit#sex, mit baden....!

lg

Beitrag von snoopygirl-2009 10.05.10 - 20:42 Uhr

Meine Nachbarin hat mir das empfohlen, bei ihren Jungs hätte das geholfen, Rotwein und heiss baden.

Was soll ich sagen--- so sehen ihre Kinder auch aus, nach zuviel Wein und wie zu heiss gebadet!!!#zitter