bitte schnell hilfe wegen Spermiogramm

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahb. 10.05.10 - 19:31 Uhr

hallo,

am freitag hat mir mein freund mitgeteilt, das das ergebnis des SG sehr gut sei. nun habe ich heute das ergebnis abgeholt, und irgendwie scheint mir das nicht normal zu sein. ich kenne mich da ja nicht aus...

also hier paar daten:

Nachweis von spermatozoen: ja
Gesamtanzahl: 10.625.000

und dann weiter unten:

WHO -A progressiv motil 5%
WHO-B mäßig motil 5%
WHO -C ortsständig motil 5 %
WHO-D unbeweglich 85%


und dann:

Normalformen: 97 %
pathalogische formen: 3 %



OAT-SYNDROM.

was heisst das denn nun ??? ich dachte das Ergebnis sei gut ausgefallen, aber meiner meinung nach sind ja 85 % schlechte qualität. oder nicht?

Beitrag von solar79 10.05.10 - 19:34 Uhr

hi

Ich kenne mich mit SG`s nicht aus. Hab aber das hier ergoogelt:
http://de.wikipedia.org/wiki/OAT-Syndrom

LG

Beitrag von saskia33 10.05.10 - 19:35 Uhr

Frag mal im Fortgeschr. nach,die kennen sich besser mit aus ;-)

Beitrag von majleen 10.05.10 - 19:38 Uhr

A+B sollte 50% sein oder A > 25%
Sieht wirklich nicht gut aus. Sorry