Welche HA Nahrung ist gut

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von usedung 10.05.10 - 21:06 Uhr

Hallo Mamis.

Ich möchte gern den Abendbrei von meinem Sohn etwas vollwertiger und sättigender anrichten. Mit Wasser ist der Grießbrei schon ziemlich dünne.

Da wir in der Familie ein paar Allergien haben, möchte ich eine HA Nahrung nehmen.

Welche Marke ist da empfehlenswert?
Hat jemand Erfahrungen oder Testberichte gelesen?

Vielen Dank
Juana mit Adriano 10 Monate

Beitrag von energizer 10.05.10 - 21:57 Uhr

Laut Ökotest 2010 befriedigend: HIPP oder Humana, wenn du HA Pre nehmen möchtest, ansonsten bei den 1er'n Alete, Beba, Hipp, Humana, Milasan.

Mangelhaft abgeschnitten haben von den getesteten Produkten die Pre HA von Beba und Milupa, bei den 1er'n auch die Milupa.

Hatte mir die Ergebnisse vor kurzem runter geladen...

LG energizer

Beitrag von 123456engel 11.05.10 - 07:55 Uhr

Ich habe BEBA HA PRE..ich gehe nicht nach irgendwelchen Ökotestdingen.

Ich kenne viele die BEBA benutzen;-)

Beitrag von kimitill 11.05.10 - 08:17 Uhr

Ich nehm die Milupa, da das die Einzige war die mein Sohn vertragen hat.

von der Beba hat er extrem Blähungen bekommen und von der Hipp Pickel im Gesicht.

Auf was wurden denn die Produkte bei Ökotest untersucht. Würde mich mal echt interessieren.