Eisprung nach FG

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von n-elke 10.05.10 - 21:50 Uhr

Hallo zusammen,

wann hattet ihr den wieder euren ersten Eisprung nach der AS?
Hatte Anfang April eine FG und Ende April einen Tag Blutung. Fand das sehr kurz und hab es eigendlich nicht für die Mens gehalten. Hab aber seit dem auch keine Blutung mehr gehabt.
Messe derzeit keine Tempi. Hab aber seit heute einen spinnbaren Zervixschleim. Heißt das mein ES steht an? Oder ist das immer auch wenn kein Ei springt in der Zyklusmitte?
Weiß auch noch nicht ob ich es diesen Monat wieder versuchen soll. Aber das ist ein anderes Thema.

LG
Elke

Beitrag von kikilide 10.05.10 - 22:45 Uhr

Hallo Elke,

vielleicht nutzt dir das was....


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872413/508331

AS war am 26.02. und den ersten ES müsste ich dann so um den 33. ZT gehabt haben (Ovus und Temperaturmäßig). Dann am 09.04. die erste Mens...

Ich glaube den spinnbaren ZS hast du NUR, wenn du einen ES hast, bzw. wenn einer ansteht oder zumindest ein Ei VERSUCHT zu springen. Ich denke mit der Zyklusmitte hat das eher weniger zu tun. (Bin aber nicht 100% sicher und lasse mich gerne belehren, wenns einer genau weiß)

Wir haben es direkt wieder versucht, aber bis jetzt hat es bei uns nicht geklappt, aber das ist eine Entscheidung, die du ganz für dich treffen musst.

LG
kiki

Beitrag von dia111 11.05.10 - 09:02 Uhr

Hallole,

also ich hatte zwar keine AS, aber bei mir war es so,
das ich gleich nach der AS wie gewohnt meinen ES am 19ZT hatte, gut nach der 2.FG war es am 16ZT der ES.
Aber in der Regel wie gewohnt.
Der ZS kann darauf hin deuten das es die Fruchtbare Zeit ist.

Dafür war nach der Mens,dann der Zyklus total durcheinander, hatte dann einen Zyklus von 51 Tagen und mein ES war dann so um den 38ZT rum,aber damit wurde ich wieder SS,hatte eigentlich schon abgeschlossen mit dem Zyklus.

Also egal wie ihr euch entscheidet, drück ich euch die Daumen

LG
Diana