Wickelrucksack "Lässig" oder "Allerhand"?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von julibraut 10.05.10 - 21:52 Uhr

Ich habe zwar eine Wickeltasche von "Lässig" mit der ich sehr zufrieden bin. Jetzt sind wir am überlegen, ob wir uns für den Urlaub (wir wollen auch wandern - unser Kleiner kommt dann wahrscheinlich in seiner Manducatrage mit) einen Wickelrucksack zulegen wollen. Gerade bei längeren Strecken zu Fuß lässt sich die Wickeltasche nicht ganz so gut tragen.
Ich habe mir jetzt mal die Wickelrucksäcke von "Lässig" http://www.babyartikel.de/produkt/wickeltaschen/laessig_casual_backpack_butterfly_choco;jsessionid=7455FFE386DA288C96B15692FF514A1C
und von "Allerhand" http://www.kinderwagen.com/allerhand-wickelrucksack-travel-backpack-trendy-blau-beige-kollektion-2010
angesehen.
Mir kommt der Rucksack von "Allerhand" etwas größer vor, oder täuscht das? Hat jemand von euch einen der Rucksäcke und kann mir einen Rat geben? Danke schon mal!

Beitrag von kiwi-kirsche 10.05.10 - 22:33 Uhr

Hallo,
ich persönlich liebe meinen Wickelrucksack "Good Fella" von Jack Wolfskin!
Da passt wirklich ALLES rein!;)

Beitrag von femalix 10.05.10 - 23:39 Uhr

Hallo,
ich hab den Allerhand im Laden angeschaut und fand ihn nicht so groß.
Da ich aber wußte, daß ich nicht stille, wußte ich auch was in den Rucksack alles rein muß. Thermoskanne, Milchpulverportionierer und 2 - 3 flaschen zu Windeln, Feuchttüchern Wickelunterlage, Ersatzklamotten und dann auch noch Krimskrams von mir.

Ich hatte für meine beiden ersten einen Wickelrucksack von Tatonka, ähnlich dem Fella von Jack Wolfskin, der war gut, aber bei meiner Schwester. Ersteigerte dann bei E**y einen alten Allerhand für 4,50 Euro, aber der war zu klein (größer wie der aktuelle, aber nicht so komfortabel) und den konnte mein 6jähriger für den Kindergarten brauchen. (Paßt exakt am Rücken von ihm, er ist jetzt ca. 122 cm groß) Wickelunterlage bei dem ist auch extrem klein, für einen Kinderpopo im Wald zum draufsitzen okay, aber zum Wickeln? No way!!!

Und dann ersteigerte meine Freundin für sich einen gebrauchten gr8x Backpack Duo, mailte mir Fotos und ich war begeistert.
Ich fand sogar 2 von dem Typ bei E**y, natürlich gleichzeitig, und da ich nicht wußte, ob ich einen bestimmten kriegen würde, steigerte ich auf beide. Und gewann beide Auktionen. Bekam den einen für 15 Euro und den anderen für 1 Euro, je plus Versand. (Meine Freundin hat über 25 Euro für ihren einen gezahlt, hi hi)
Ich mag den, da ich bei drei Kindern alles reinkrieg, ein extra Wäschefach habe, überhaupt viele Fächer, so daß ich nicht immer ALLES ein und aus räumen muß und ich kann da auch 2 Rucksäcke draus machen, kann also eine Art Handtasche basteln, wenn ich nur meinen Krempel brauche und Handy, Geldbörse & Co nicht umräumen möchte... Hier der Link der Firma:
http://www.gr8x.net/interiorpages/bags/backpack_duo.shtml

Wenn Du Deinen nur zum Urlaub willst, kauf doch gebraucht, dann ist nicht soviel Geld hin, wenn sich im Urlaub rausstellt, das es doch nicht ganz das Teil war.
Oder bestell einfach beide neuen, vergleiche und schick den, der nicht in Frage kommt, zurück!

lg

femalix

Beitrag von alenah 28.05.10 - 18:03 Uhr

@Femalix:

Darf ich fragen was das für ein Rucksack von Allerhand ist?

Ich suche nämlich den Ergo Backpack....bzw. einen kleinen Wickelrucksack.
Würde mich allerdings interssieren wie groß er in Wirklichkeit ist. Finde ihn "live" im Laden leider nicht!