Hochzeit letzten Samstag

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sonnenblume535 10.05.10 - 21:52 Uhr

Hallo ihr lieben, wir haben alles geschafft und das mit dickem Babybauch es war zwar anstrengend aber machbar!

Nur unsere Mütter haben uns die ganze Hochzeit kaputt gemacht, im standesamt haben sie sich verbündet und nur miese Stimmung verbreitet, bei der trauung fing meine Schwiegermutter an rotz und wasser zu heulen und rennt mitten beim ja sagen raus und schreit durch den ganzen saal, dieses geheuchel tue ich mir nicht an!Gratuliert hat sie mir auch nicht!

Bei der Feier dann ist es eskaliert, da fingen die 2 wirklich an über uns herzuziehen. Meine Mutter erzählte ihr das ich nur Heirate wegen der Versicherung und nicht aus liebe, und so kam eins ins andere, meine Schwmu sagte dann naja sindy st eh nicht meine Traumschwiegertochter und meine Mutter bestärkt das dann noch, die schwmu ging dann von Tisch zu Tisch und erzählte das ich nur aus berechnung heiraten wollte, ich hätte ihm ein ind untergeschoben um ihn zu heiraten.

Wir sind beide fix und alle und tief enttäuscht

Beitrag von schneckiii 10.05.10 - 22:02 Uhr

hallo

sei gedrückt

sei nicht traurig denkt an deine `kleine`Familie

habe zu meinen zukünftigen Schwiegervater auch kein gutes Verhältinis aber ich sag dir eins , ihm wird nicht s anderes überbleiben im juli auf unsere Hochzeit zu kommen:-p#cool

lg

Beitrag von kanische 10.05.10 - 22:04 Uhr

boah das ist so krass das es schon total unwirklich ist. Ich hätte die rausgeschmissen. Wie kann vor allem deine Mutter sowas sagen? Ich hätte die garnicht erst eingeladen. Hat denn dein Mann nicht mal ordentlich auf den Tisch gehauen. Ihr seit ja wohl alt genug zu wissen wen und wann ihr aus welchen gründen heiratet. Echt mieß sowas, boah deh krieg ich die total Wut.

LG

Beitrag von sonnenblume535 10.05.10 - 22:07 Uhr

Seiner Mutter hat er es auf der Hochzeit schon gesagt, dass sie gehen kann wenn ihr etwas nicht passt, aber darauf hin fing sie ja noch mehr an so über mich zu reden, aber da hat dann mein schwiegervater schon gesagt sie gehen, ich bin fix und alle, hatte die ganzen 2 jahre eigentlich ein gutes verhältnis zu ihr und dann sowas!

Beitrag von kanische 10.05.10 - 22:09 Uhr

aber wie kommen die denn auf einmal darauf dich so zu "hassen"? Und warum sollst du nur heiraten wegen der Versicherung.

LG

Beitrag von sonnenblume535 10.05.10 - 22:10 Uhr

Meine Mutter erzählt das jedem, das wir aus dem grund heiraten!ich wäre nur auf sein Geld scharf und und und

Beitrag von schinoba 11.05.10 - 06:48 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

ich würde ausflippen wenn meine mum uns schwiegermum so reagieren würden....

für dich und dein kleine fam. ganz viel #klee#klee#klee#klee#klee

gruß schinoba

Beitrag von sonnenblume535 11.05.10 - 14:58 Uhr

Danke für eure Glückwünsche!!!!!!!!:-D

Naja wir werden das beste daraus machen, für mich gibt es beide nicht mehr, das muß sich keiner bieten lassen auch nicht von den Eltern!

Beitrag von sunny382 11.05.10 - 07:06 Uhr

Ich hätte sie auch rausgeschmissen!!! Das geht echt garnicht! :-[

Aber sowas würde mich und meinen Mann, bzw. meine kleine Familie nur noch fester zusammenschweißen.

#liebdrueck

Beitrag von vivi0305 11.05.10 - 09:33 Uhr

hallo


lass dich mal ganz arg #liebdrueck

sowas nenne ich mal Horrorhochzeit:-(

Es tut mir sehr leid das deine Hochzeit so ins Wasser gefallen ist, jetzt bleibt zu hoffen, das ihr beide euch für immer liebt und diesem Widerstand stand haltet!!!#klee#klee#klee

Ich sage trotzdem #herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und wünsche euch alles gute!!!#liebdrueck


Sowas hab ich noch nie gehört#schwitz:-( du kannst einem echt leid tun#heul


lg vivi#herzlich

Beitrag von dur 12.05.10 - 13:50 Uhr

Hei

fühl dich mal ganz feste gedrückt.

Also wenn meine Mutter und meine Schwiemu das abgezogen hätten was bei euch passiert ist dann hätte mein Mann denen die Meinung gegeigt.

Ist ja echt der Hammer. Du darfst dich aber jetzt nicht aufregen. Denk an deine kleine Familie und halte dich an dem fest.

Was haben den die Gäste gesagt?

Lg, dur

Beitrag von zelia_1982 16.05.10 - 22:30 Uhr

Das blieb uns zum Glück erspart, denn die Familie von meinem Mann ist nicht gekommen. Die mögen mich nicht. Doff für meinen Mann aber er sieht es jetzt auch so.