Hilfe!!! brauche euren rat...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lemala 10.05.10 - 22:10 Uhr

...
kann es sein, dass mein zyklus immer regelmäßig und gleich 28 tage lang war und auf einmal länger ist???

bin jetzt knapp 3 tage überfällig, aber der test heute war negativ.

an den lebensumständen hat sich nichts geändert, wie stress, oder so, alles wie immer, nur die mens bleibt eben bisher aus.

kann das sein????

Beitrag von tdhille 10.05.10 - 22:32 Uhr

Vielleicht war dein ES in diesem Zyklus später. Dann verschiebt sich der NMT auch nach hinten. Wenn die Mens nicht kommt, würd ich in ein paar Tagen nochmal testen!! ;-)

Lg #sonne

Beitrag von lemala 10.05.10 - 22:36 Uhr

jetzt ist mein fa aber ab mittwoch 2 wochen im urlaub. würdest du dann die 2 wochenwarten bis er wieder da ist, oder soll ich mittwoch mal hin wenn die mens bis dahin nicht da ist?

was meinst du?

Beitrag von tdhille 10.05.10 - 22:37 Uhr

Würd erst nochmal testen und dann hingehen oder zu ner Vertretung dann später. Zwei Wochen würd ich nicht warten!! ;-)