HILFE! Grillfest bei schlechtem Wetter!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von kikou 10.05.10 - 22:52 Uhr

Hallo guten Abend,
ich habe für kommenden Freitag ein Grillfest organisiert, wir werden ca. 25 Personen sein. Ich hatte ja auf gutes Wetter gehofft, es sieht aber mittlerweile gar nicht mehr gut aus! Also zumindest nicht so, als könnten wir den Abend draussen verbringen...dafür wird es wohl zu kalt sein.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Ganze nach drinnen verlegen kann, obwohl wir weder megaviel Platz geschweige denn genügend Sitzgelegenheiten haben?

Och Mensch, ich bin jetzt ganz unglücklich, hatte mich sehr auf den Abend gefreut, aber wo soll ich die ganzen Leute nur hinsetzen/-stellen.
Wir haben zwar ca. 15 Stühle und auch noch Brauereibänke, das riecht doch aber hinten und vorne nicht. Unser Wohnzimmer ist auch nicht wirklich riesig, ca 25 m².

Ich würde mich wirklich über jeden Tipp SEHR freuen.
Vielen herzlichen Dank im voraus.

Gruss,
Kikou

Beitrag von claudi242 11.05.10 - 00:01 Uhr

Hallo,

genau das gleiche Problem hatten wir letztes Jahr bei unserer Hauseinweihung. Es gab wochenlang super Wetter, wir haben unser Gartenfest und es schüttete wie aus Kübeln. Am nächsten Tag war der Spuk vorbei und alles wieder sonnig....

Unsere Rettung war die Feuerwehr :-D Wir haben uns dort ein Partyzelt ausgeliehen. Das war super stabil, wasserdicht und neben 4 Biertischgarnituren war sogar noch Platz für ne kleine Kinderspielecke. Der Griller vom Dienst wurde draussen unter den Sonnenschirm gestellt und hat immer gute Wärme von innen bekommen, so dass es letztendlich doch noch ein schönes Fest wurde.

Diese Zelte und auch Biertischgarnituren kannst du oftmals günstig leihen. Bei Vereinen (z.B. Feuerwehr) oder aber auch im Getränkehandel. Allerdings sind die Vereine dann doch günstiger bei den Leihgebühren. Wir haben einen Kasten Bier und was für die Kaffeekasse gegeben. Fragen kostet nix und besser, als ein vollgestopftes Wohnzimmer ist es allemal :-D

Viel Erfolg und viele Grüße
Claudia

P.S. die Kälte war wohl im Zelt auch gut zu ertragen, bei uns sind die letzten Gäste gegen 2 Uhr morgens abgerauscht ;-)