Wie wichtig ist die zahnärztliche Untersuchung bei KIWU?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von feline87 10.05.10 - 22:53 Uhr

Hallo,

ich habe gelesen, dass man bei Kinderwunsch auch den Zahnarzt aufsuchen sollte. Ich war bis jetzt immer regelmäßig 1 mal im Jahr beim Zahnarzt (das letzte mal im Dezember) und es gab bisher keinerlei Probleme.
Soll ich jetzt, da ich am Überlegen bin, schwanger zu werden, extra nochmal zum Zahnarzt?
Und wenn ja, soll ich dem Zahnarzt das mit dem Kiwu sagen,
bzw. (inwiefern) unterscheidet sich die Untersuchung von einer "normalen" zahnärztlichen Untersuchung?

Beitrag von elke83 10.05.10 - 22:57 Uhr

hallo ich weis es nicht zu 100 prozent aber das hat was mit dem röntgen oder betäuben zu tuen und dem stress auf dem stuhl.
also geh lieber vorher nochmal lg elke

Beitrag von rhodes0204 10.05.10 - 22:57 Uhr

also ich bin zahnarzthelferin und ja du solltest dich auch in der ss untersuchen lassen. die untersuchung ist die gleiche;-) du kannst ihm davon erzählen. aber solangs nur bei einer routineuntersuchung bleibt ändert das nix!
man soll professionelle zahnreinigungen machen lassen wenn man ss ist. eigentl auch wenn mans nicht ist;-) aber speziell in der ss weil man da auch (so wars auch bei mir in der ss) probleme mit zahnfleisch bekommen kann etc.

hoffe ich konnte dir helfen

lg verena