schleimpfropf is wech...40. ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nettln 11.05.10 - 06:32 Uhr

guten morgen mädels...#sonne

alsoo ich kann berichten, das ich gestern kurz nach 22 uhr den sp verloren habe...#schwitz
ich habe seit vorletzter nacht immer wieder wehen...gestern wars schon teilweise ziemlich unangenehm, aber heute nacht wars ok...
nun gehts wieder los mit ziehen im rücken und bisl ul-aua...#zitter
habe keinen appettit und mein darm is seit gestern abend doch sehr aktiv (sorry) #hicks

wie lange hats bei euch denn dann noch so gedauert???

lieben dank für erfahrungsberichte im vorraus...

glg, netti + mika (et-7) #verliebt

Beitrag von wuchtbrumme79 11.05.10 - 06:45 Uhr

Glückwunsch es ist soweit und alles Gute! Das dauert nicht mehr....#sonne

Beitrag von nettln 11.05.10 - 06:56 Uhr

meinst echt?? oh man könnt schon wieder die wände hoch gehen mit dem ziehen im rücken...#zitter

bin innerlich auch total unruhig...

#blume

Beitrag von jenny301978 11.05.10 - 07:11 Uhr

guten morgen netti.

mein sp ist schon am mittwoch abgegangen und ich habe imer wieder wehen mumu ist 1-2 cm aber mehr ht sich noch nich getan.

gestern haben wir noch mal ctg geschrieben und es waren auch wehen zu sehen aber noch nicht kräftig genug wahrscheinlich.

gesternabend war bei mir auch sehr unangenehm und ich musste sie veratmen und hab mich gefreut na gehts los#schwitz

naja dann wurden die abstände wieder länger und heute nacht hatte ich ruhe soweit. Ja mein Darm ist jetzt auch wieder aktiv, snd ja alles anzeichen dafür das es nicht mehr lange dauern kann.

Seid het morgen hab ich wieder son ziehen in der leisteund im UL mal sehe wie es heute weiter geht.

dir wünsche ich das es ganz bald los geht#verliebt

lg jenny und bauchprinzessin et-12

Beitrag von nettln 11.05.10 - 07:14 Uhr

oh das klingt ja auch spannend bei dir...meine daumen hast du, das es bald los geht...verstehe dich nur zu gut!! #klee

gglg...

Beitrag von selina9871 11.05.10 - 07:33 Uhr

Hallo Netti,

bei meiner 1,. SS hab ich an einem Freitag Abend den Pfropf verloren und am Montag Abend war die Kleine dann da. Hatte das ganze WE über dann immer mal wieder Wehen. #schwitz
Ich denke auch, dass es bei Dir nicht mehr lang dauern wird! #huepf

Alles Gute und

LG
Mel

Beitrag von nettln 11.05.10 - 07:40 Uhr

huhu...ach mensch bin so gespannt, wann er denn nu endlich kommen mag. habe heute morgen mit ihm gesprochen und einen tritt als antwort bekommen, ob er sich heut aufn weg machen mag #verliebt vielleicht hieß das ja "ja", grins...

vielen lieben dank #blume

Beitrag von hoffnung2010 11.05.10 - 07:42 Uhr

hi netti,
na klingt doch schonmal alles supi :-)

unsere hebi im kurs meinte übrigens, nach sp-abgang kann es zw. 1-5 tagen noch dauern....wobei wenn dein darm schon sehr aktiv is :-) .... das klingt schon so kurz vor start ;-)

ich drück dir auf jeden fall die daumen, dass sich dein baby nun bald auf den weg macht!

lg hoffnung

Beitrag von nettln 11.05.10 - 07:49 Uhr

huhu...vielen dank für deine lieben worte...#blume

mehr als mich überraschen lassen kann ich ja leider nich...#schwitz


gglg...