Ich bin so verunsichert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spazi 11.05.10 - 07:09 Uhr

Guten Morgen an euch alle,

ich bin auf der einen Seite super glücklich aber auf der anderen auch total verunsichert. Zu meiner Geschichte. Ich habe vor über einem Jahr die Pille abgesetzt und daraufhin hat mei Körper verrückt gespielt. Ich habe in dieser Zeit vielleicht 4 am meine Mens gehabt. Dachte natürlich jedes mal daran ss zu sein. Bisher hat sich das noch nie bestätigt.
Diesen Zyklus habe ich pünktlich gestern meine Tage gekriegt und das an Tag 29! Ist das nicht schön??? Natürlich wäre ich lieber ss aber ich bin mit eiem normalen Zyklus schon mal mehr als zufrieden......
Hoffentlich bleibt das so und es schnaggelt im nächsten Zyklus.
Wobei die Mens nicht so fest ist wie sonst. Kann es auch sein dass man ss ist und trotzdem die Mens kriegt???

Danke fürs zuhören
Lg
Tine

Beitrag von jana.040508 11.05.10 - 07:13 Uhr

Hallo.
Kommt ber ganz selten vor.

Immer weiter versuchen!!

LG Jana