Voller Hoffnung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi.h 11.05.10 - 07:32 Uhr

Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Schangerschaftstest vom Schlecker?(Testamed)
Ich hab seid letzter Woche irgendwie das Gefühl gehabt,dass mit mir was nicht stimmt.
Hab dann heut morgen mal nen Test gemacht und der war ganz schwach positiv!
Die eine Linie ist wirklich nur ganz schwach zu erkennen.
Was hat das zu bedeuten?
Kann ich mich freuen?

Beitrag von adelheid30 11.05.10 - 07:34 Uhr

#herzlichen Glückwunsch! Schwach positiv ist positiv! Freu Dich einfach darüber, warte noch 1-2 Tage und dann wird auch der Test fetter positiv! Keep #cool und alles Liebe, adelheid30

Beitrag von steffi.h 11.05.10 - 07:39 Uhr

Ich werde gleich zum Arzt gehen,weil ich ne AU brauche.Ich arbeite im Kindergarten und wir haben zur Zeit Windpocken im Umlauf.
Würdest du das auch an meiner Stelle machen?
Ich freu mich so sehr,aber ich war heut morgen erst unsicher,weil diese Linie halt sehr sehr schwach war

Beitrag von adelheid30 11.05.10 - 07:41 Uhr

Ja auf jeden Fall! Mach das und gehe ja kein Risiko ein!!!
Ich würde genauso handeln...wünsch Dir alles Gute, LG adelheid30