Ab wann habt ihr Abends Brot gegeben und mit was ???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kimitill 11.05.10 - 08:21 Uhr

Hallo,

unser Kleiner bekommt die ersten Zähne und ich frag mich, ab wann ich abends auf das Abendbrot umsteigen kann.

Und was gibt man da dazu. Marmalade ist ja wohl UNPASSEND. Wurst, Käse, Frischkäse #kratz?

Schneidet man das Bort dann klein oder lässt man daran "rumnagen".

DANKE

Beitrag von kathrincat 11.05.10 - 08:23 Uhr

so 9-10 mon, mit frischkäse ohne alles, vegetarischen aufstrich, in kleine stückchen geschnitten.

Beitrag von schwilis1 11.05.10 - 08:25 Uhr

da wir keinen Brei geben. bekommt mein kleiner jetz schon brot. ich schneide es so dass er es bequem in die hand nehmen kann und dran rumknagen kann.
Aufs Brot gibt es dann verschiedene Brotaufstriche (mal nur Butter, avocadobutter, möhren-paprika aufstrich u.a.)
für ihn die verschiedenen aufstriche allerdings ungesalzen

Beitrag von kimitill 11.05.10 - 08:29 Uhr

Machst du die Aufstriche dann selbst? Wie macht man möhren-paprika aufstrich?

Beitrag von schwilis1 11.05.10 - 08:42 Uhr

ich mach fast alles selbst :)
aber brotaufstriche mach ich selber ja. und das brot darunter auch. bei mir blubbert gerade ein sauerteig in derabstellkammer vor sich hin.
huch :) hab gerade tomaten und paprika durcheinander gebracht. aber es gibt auch ne paprikabutter.

ich schick dir mal ne pn

Beitrag von doreensch 11.05.10 - 20:25 Uhr

möchte bitte auch brotaufstrichrezepte
danke
doreen

Beitrag von baby-bunny00 11.05.10 - 21:09 Uhr

me 2 :D Danke im Voraus!!!

Beitrag von earth 11.05.10 - 10:02 Uhr

hallo :-D
meiner hat so mit zehn monaten durch zufall das LeberwustBrot für sich entdeckt. war er auch nicht mehr von weg zu kriegen. oder... einfach nur Butter... klassiker

LG

Sarah und Aiden #ole

Beitrag von marysa1705 11.05.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist jetzt fast 8 Monate alt, hat noch keinen einzigen Zahn, aber Brot futtert er liebend gerne.

Ich mache Brotaufstriche auch gerne selber, mit dem Thermomix geht das ratzfatz.

Vielleicht findest Du ja hier ein paar Rezepte:
http://www.wunderkessel.de/forum/saucen-dipps-brotaufstriche/
Wunder Dich einfach nicht über die Zubereitungsangaben, weil eben alles für den TM abgestimmt ist. Aber von den Rezepten her kann man sicher einiges übernehmen und/oder anpassen (z.B. wenn es um Salzzugaben geht).

LG Sabrina

Beitrag von redrose2282 11.05.10 - 11:22 Uhr

huhu

meine große mochte keinen brei, daher hjat sie mit 6 monaten schon brot mit leberwurst oder frischkäse bekommen, geschnitten in handgerechte stücke. oder auch mundgerecht, dass sie es einfach nur reinschieben musste und kauen^^

lg red