Geschenk z. Geburt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanimaus 11.05.10 - 09:14 Uhr

Ich möchte gern einer Freundin im Krankenhaus besuchen, die grad erst entbunden hat.
Und ich möchte ihr/und oder dem Kind etwas mitbringen.

Über welche Mitbringsel würdet ihr euch freuen?

Beitrag von tekelek 11.05.10 - 09:19 Uhr

Hallo !
Ist es das erste Kind ? Dann würde ich z.B. eine schöne Kuscheldecke schenken (kann man immer brauchen), Kleidung in Größe 74/80 (da bekommt man meist zu wenig geschenkt und kann man länger brauchen) oder einen süßen Sonnenhut !
Was noch praktisch ist, wenn Du weniger ausgeben möchtest, ist z.B. Beißspielzeug, wenn die ersten Zähne kommen. Ein schönes Babypflegeset (z.B. von Weleda) kommt auch immer gut an.

Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (5 Jahre), Nevio (3,5 Jahre) und #ei (5.SSW)

Beitrag von bubbles2010 11.05.10 - 09:20 Uhr

Vielleicht so eine Art Wellness-Paket?

Duschgel, Deo, Badelotion, Duft, Badekugeln... einfach so zum Verwöhnen.

Evtl. Pampers fürs Baby. Davon kann man ja dann nie genug haben.

Oder ein süßes Outfit, Lätzchen, Mützchen oder so.
Da hab ich hier immer ganz nette Sachen gekauft.

https://www.shop.made-with-love.de/

Beitrag von valencia22 11.05.10 - 09:25 Uhr

Huhu

Ich verschenke immer ein Fläschchen Kümmelöl, das ist super praktisch.
Hilft dem Baby total, wenn es Blähungen hat. Einfach den Bauch damit sanft kreisförmig massieren.

Gab bisher auch nur positive Rückmeldungen ;-) Kriegste in der Apotheke.

Beitrag von ava-grace 11.05.10 - 09:26 Uhr

Hallo,

ich finde hübsche Kleidung immer gut, wenn du Zeit hast kannst du auch ein T-shirt selbst bedrucken lassen .( ist eben individueller)
Ansonsten je nach dem, wieviel es sein darf.

Ein Gutschein finde ich immer praktisch, falls es kein gutschein sein darf...
- Körnerkissen in MINI (gibts beim dm-markt )
-es gibt ein tolles Buch, wie ich finde, heißt 77 einschlaf tipps...
- ansonsten ein "Paket" für die Mama ist auch schön...mit vielleicht Tee, etwas süßem, einer Gesichtsmaske oder einer CD mit ruhigen liedern.( die ist auch zum stillen nett) oder einem Massage-gutschein
-einlschaf CD mit schönen Liedern von Nena.
- ein Fotoalbum, es gibt ganz verschieden schöne, je nach geschmack.
-eine Hülle für den Impfpass oder das U-heft ( googlen, gibt verschieden anbieter)

das fällt mir jetzt erstmal ein


hoffe ich konnte etwas zur anregung bieten :-p

grüße und viel spaß beim verschenken

Beitrag von schnuppell 11.05.10 - 09:43 Uhr

Also ich habe einen kleinen Greifling aus Bio-Baumwolle verschenkt. Ansonsten finde ich ne Spieluhr oder ein kleines Mobile schön. Kannst ja mal auf unserer Seite schauen, vielleicht findest Du etwas, das Dir gefällt: http://www.biobay.de/shop/babys/ Finde auch das Shirt mit "Das schönste Geschenk bin ich" total süß und habe das auch schon verschenkt. Ist natürlich nicht so günstig, aber dafür Natur Pur :-)

Beitrag von brille09 11.05.10 - 10:05 Uhr

Bei uns ist es so, dass man ins Krankenhaus nur zum "Babyschauen" geht und höchstens ne Kleinigkeit (Blumen, Süßes, vielleicht ne Schnullerkette oder was in der Richtung, Schühchen, Mütze, ...) mitbringt. Zum "Schenken" kommt man erst später, wenn Mama und Kind wieder daheim sind. Da bieten sich dann Kleidungsstücke in größeren Größen auch an. Aber im Krankenhaus wüsst ich nicht, was ich mit Kleidung in 74 anfangen würd. Außerdem muss man das ja dann auch alles heimtragen.