Kerzenwachs an Wand wie bekomme ich ihn weg???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von eros76 11.05.10 - 09:33 Uhr

Hallo zusammen
Frage steht oben und ich hoffe doch sehr ihr könnt mir helfen....
Was kann ich machen ?? Dann ist es noch herrlich Rot :-[
Vielen herzlichen Dank euch
#liebdrueck und einen schönen Tag eros76

Beitrag von tweety25883 11.05.10 - 10:32 Uhr

Hallo

Leg mal paar Blätter von einer Küchenrolle oder ein Löschblatt drüber und geh dann mit einem Bügeleisen rüber. Der Wachs wird weich und aufgesaugt.

LG Tweety

Beitrag von swety.k 11.05.10 - 10:44 Uhr

Ja, so würde ich es auch machen. Allerdings besteht die Gefahr, daß die rote Farbe nicht mit raus geht. Im Zweifel muß man dann überstreichen. Ich hatte mal Wachs auf ein weißes Möbelstück gekleckert, was mit der Bügeleisen-Methode prima weg ging, aber die rote Farbe ist geblieben.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von jo-hanna- 11.05.10 - 13:15 Uhr

Auf dem Boden (habe es sowohl schon auf Parkett, als auch auf Fliesen mit roten Kerzen gehabt) geht der Wachs prima mit dem Fön weg...
Einfach fönen und über wieder mit Küchenrollenpapier drüber wischen.

Viel Erfolg!