AngelCare- Frage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von totalverliebt 11.05.10 - 10:04 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

tut man diese Matten vom Angelcare wirklich unter die Babymatratze ins Babybett. Wie soll das funktionieren, dass sie "merken", dass das Baby nicht mehr atmet. Wie soll das gehen, durch so eine dicke Matratze ??


LG

Beitrag von -janna- 11.05.10 - 10:17 Uhr

Ja, man legt die Platten wirklich unter die Matratze und es funktioniert. Wir haben es selbst seit mehr als 4 Monaten und sind super zufrieden damit.

Beitrag von mukmukk 11.05.10 - 10:28 Uhr

Hallo!

Bin kein Techniker und kann nicht erklären, WIE das genau funktioniert. Fakt ist, DASS es funktioniert! :-) Wir sind zufrieden.

Ja, man legt die Matten unter die Matratze. Wir haben sie sogar direkt auf dem Lattenrost (in der Beschreibung steht was von Sperrholzplatten, die man zwischen Lattenrost und Platten legen soll) und es funktioniert einwandfrei!

LG,
Steffi mit Finja (gute 11 Monate)

Beitrag von estrella04 11.05.10 - 11:57 Uhr

JAPP
die sind klasse.bei meinem sohnemann hatte ich diese im bett bis er alleine stehen konnte.......nie einen fehlalarm gehabt!
wenn ich nochmal ein baby bekommen sollte dann holen wir uns 100%ig wieder eins
lg sandra