Auch mal eine Namensfrage-Mädchen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mausezahn82 11.05.10 - 10:05 Uhr

Wir haben schon auf so vielen Seiten gesucht, aber DEN Namen haben wir noch immer nicht gefunden.

Er sollte Zeitlos und eher "normal" sein, also nicht zu modern oder wo vielleicht manche nicht wissen wie man es aussprechen soll. ;o)
Oder auch nicht solche wie Lea, Zoe,Finja usw.
Und damit es nicht zu einfach wird, der sollte nicht mit "D" oder mit "I" anfangen. Und nicht auf "een" enden ( Doreen, Kathleen,Laureen)

Damit ihr euch vielleicht vorstellen könnt welche Richtung uns gefällt:

Mareike
Theresa
Tamara

Ich hoffe, ihr könnt uns helfen, nicht ganz einfach .....ich weiß;-)

Beitrag von zigeunerlein 11.05.10 - 10:08 Uhr

Theresa ist doch schön #herzlich

Wie wärs mit Luisa, Leonora?

Beitrag von mausezahn82 11.05.10 - 10:11 Uhr

Dankeschön für deine schnelle Antwort!!#herzlich

Bei Theresa hab ich nur etwas die Bedenken ,dass sie dann immer Resi (ich hol di mit dem......) angesprochen wird.

Luisa finde ich auch nicht schlecht.


Beitrag von blaue-blume 11.05.10 - 11:49 Uhr

hi!


meine erfahrung ist, wie die eltern es vorleben, so machens die andern...wenn ihr sie also nicht resi nennt, wirds auch kein anderer tun...ihr könnt ja thea oder resa als kurzform nutzen, dann übernehmen das auch andere...

lg anna

Beitrag von totalverliebt 11.05.10 - 10:09 Uhr

Marie ??

Paula ??

Beitrag von mausezahn82 11.05.10 - 10:12 Uhr

die beiden Namen sind schon in der Familie/ Freundeskreis vorhanden und ich finde sie sind auch allgem. zu häufig.Aber trotzdem danke;-)

Beitrag von bienja 11.05.10 - 10:09 Uhr

hey

vllt:

Tabea
Tamara
Stella
Jette
Juliane
Svea
Lynnea
Carlotte/a
Tessa

lg bienja

Beitrag von mausezahn82 11.05.10 - 10:15 Uhr

Dankeschön für die vielen Vorschläge, mir würde spontan aber nur Tabea oder Tamara gefallen und eine Tabea gibt es bei uns auch schon.
Juliane werde ich auch mal auf meine Liste notieren;-)

Beitrag von diana1101 11.05.10 - 10:14 Uhr

Hi,

falls wir nochmal ein Mädchen bekommen sollten, wird sie wahrscheinlich

Tamara Katharina

heissen.

Hier aber mal unsere Favoritennamen für ein Mädchen:
Theresa
Nina
Alexandra
Katharina
Ina
Julia
Kristin
Helena
Franziska
Pia
Anastasia

LG Diana & Johanna Selina *22 Mai 2009

Beitrag von flunky 11.05.10 - 10:26 Uhr

Hallo,

wie wäre es denn mit ...

Marisa
Meike
Viviana
Sienna
Luana
Larissa
Isabella
Talisa
Selena /Serena
Nika
Mariella
Meret
Mariola
Belana
Eliana
Anissa
Andra /Jandra
Inken
Ilana
Jara
Linna
Leann

Was dabei?
LG flunky

Beitrag von flunky 11.05.10 - 10:28 Uhr

Sorry, Inken ind Ilana kannst Du streichen ;-)
Dafür vllt Viona ... finde den sehr schön.

Beitrag von zaubertroll1972 11.05.10 - 10:38 Uhr

Hallo,

Theresa würde mir am besten gefallen.

LG Z.

Beitrag von honolulumieze 11.05.10 - 10:56 Uhr

Ich habe eine Nora. Ich finde, das passt zu euren Kriterien. Schon bei firstname.de geschaut?

Beitrag von kleinerlevin 11.05.10 - 11:40 Uhr

Hi

In meinem damaligen Geburtsvorbereitungskurs hat eine Mutter ihr Kind
Tami genannt. Also Taaaaami gesprochen. Der Name ist mal was anderes, aussprechbar, fürs Kind später gut zu schreiben und die Kleine war sooooo süß #verliebt

Gruß Annette

Romy
Theda
Thilda
Levke
Sanna
Lisann sind auch schöne Namen

Beitrag von colli26 11.05.10 - 11:40 Uhr

Hallo,
ich werfe auch noch mal ein paar Namen in die Runde:

- Nicole / Nikola
- Dorothea
- Felicitas
- Katharina
- Miriam
- Carina
- Viola
- Emilia
- Judith
- Christina

Na, was dabei?

LG
Coli

Beitrag von jujo79 11.05.10 - 11:44 Uhr

Hallo!
Von deinen 3 Namen finde ich dann Mareike noch am besten, aber der Knüller ist es für mich persönlich auch nicht ;-).
Hier noch ein paar Vorschläge:
Marina
Marieke (mag ich lieber als Mareike)
Tabea
Judith
Miriam
Henrike
Friederike
Livia
Leandra
Helena
Cäcilia
Viktoria
Alexa
Alissa
Esther
Birte
Ellen
Hellen
Julia(na/ne)
Carolina/e
Antonia
Melina/Milena
Anna
Marit
Marita
Gabriele
Christine/a
Nicola
Sonja
Annika
Jannika
Eva

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von dschinie82 11.05.10 - 12:42 Uhr

Hallöchen,

ich finde Theresa sehr schön!!!

Ich mag auch Namen wie
Charlotte
Martha
Sophia
Johanna

LG
Dschinie

Beitrag von audrey2 11.05.10 - 13:31 Uhr

Theresa #pro

und wenn ihr das mit dem nicht-mit-dem-kosenamen-anreden vorlebt, also das kind immer schön beim vollen namen anreden, dann machen das auch die anderen...

Beitrag von handymaus83 11.05.10 - 13:36 Uhr

Was hältst Du von dem Namen Vanessa?

So heißt unsere kleine Motte.

LG Handymaus83 mit #baby Vanessa

Beitrag von reichanna 11.05.10 - 13:40 Uhr

Also wenn ich nicht Anna heißen würde, würde ich miene tochter so nennen

hab im moment

Xenia
anastasia
Leanna
Luana
Emma
Eliane
Rihanna
Daisy


was hälst du von denen... ich kann mich auch noch nicht entscheiden... werde wohl dann bei Xenia bleiben



Beitrag von katjafloh 11.05.10 - 14:28 Uhr

Charlotte
Josephin/a/e
Carlotta
Carolin/e/a
Hanna
Emma
Ella
Elisa(beth)
Luisa
Johanna
Maike
Annika
Magdalena
Marlene
Milena
Lena
Susanne
Ramona
Melanie
Sandra
Sabrina
Christin/e/a
Alexandra


LG Katja + Elisa & Jannik

Beitrag von niki1412 11.05.10 - 16:19 Uhr

Hallo!

Wie wäre es mit:

Henriette
Mirja
Larissa
Julia
Melina
Valerie
Nathalie
Ariane
Anneke
Marlies
Viktoria
Judith
Carolina
Johanna
Melissa
Christina
Fiona
Saskia
Marlene
Jasmin

LG Niki mit Helena #blume