Wie läuft eine Kryo ab?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von akni24 11.05.10 - 10:38 Uhr

Hallo,

nachdem die erste ICSI mit 3 achtzellern nicht geklappt hat :-( , habe ich die Hoffnung ja schon eigentlich aufgegeben... nun haben wir aber noch 3 Eisbärchen eingefroren, mit denen wir noch einen Versuch starten wollen und ich muss am Montag wieder zum Doc. Kann mir jemand sagen wie eine Kryo ablaufen wird? Muss man wieder Hormone spritzen, eigentlich ja nicht oder???
Vielen Dank im Voraus

Beitrag von hasi59 11.05.10 - 11:18 Uhr

Es gibt 3 verschiedene Arten von Kryos.

1. Kryo im Spontanzyklus: Wenn du regelmäßige Zyklen hast und die Schleimhaut sich schön von alleine aufbaut, wird zum passenden Zeitpunkt (wenn ein Folli groß genug ist) der ES ausgelöst und 2 Tage später findet der Kryo TF statt.

2. stimmulierte Kryo: Du wirst mit einer kleinen Dosis Hormonen stimmuliert und zum passenden Zeitpunkt der ES ausgelöst und 2 Tage später findet dann der Kryo TF statt.

3. Kryo mit Schleimhautaufbau: Du bekommst ab ZT 1 - 3 Tabletten zum Schleimhautaufbau (z.B. Estradiol). Nach ca. 7 Tagen Einnahme wird geschaut, ob die Schleimhaut hoch genug aufgebaut ist. Wenn das der Fall ist, findet ein paar Tage später der Kryo TF statt.


LG
Hasi

Beitrag von akni24 11.05.10 - 11:23 Uhr

Dankeschön