Gebärmutterhals 1cm, Muttermund Fingerkuppe.. wie lange noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coralynn 11.05.10 - 10:59 Uhr

Huhu,

war eben bei meiner Frauenärztin, sie meinte,dass der Gebärmutterhals 1cm und Muttermund mit der Fingerkuppe durchlässig sei, Köpfchen sehr fest tief im Becken...
Da meine erste Tochter 8Tage über Termin kam und weit über 4kg gewogen hat (und mein jetziges Baby eine ähnliche Größe hat) wäre ich froh, wenn ich nicht über ET käme...
Gibt es Erfahrungswerte - kann mir jemand Mut machen?
Ach ja, die FÄ meinte, es wäre absolut o.k., wenn das Baby zwei Wochen zu früh kommen würde, da absolut reif...

Grüße,
Cora

Beitrag von datlensche 11.05.10 - 11:37 Uhr

tja...ich laufe seit 2 wochen mit 2 cm sowahl an GBH und mumu rum...trotz permaneter vorwehen...(seit fast 3 wochen #heul)

ich weiß wie du dich fühlst, mein größer war 10 tage drüber...aber gerade zweitgebärende können locker mit so einem befund über termin gehen #schmoll
meine hebi meinte auch ich solle mich schon mal darauf einrichte, denn meist ist die tendenz zu übertragen wieder gegeben...tut mir leid! :-(

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-14

Beitrag von mausimaus18 11.05.10 - 12:14 Uhr

meien schwester hatte noch 3 wochen bis zur geburt mit diesem befund.

Beitrag von franzi83 11.05.10 - 12:33 Uhr

...war bei mir auch und im Endeffekt war der Kleine 5 Tage über ET und musste per KS geholt werden, weil es von alleine nicht losging #schmoll. Es kann also noch dauern - hab Geduld.


http://www.schellishome.de