fragen wegen gewicht 8 monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von -vivien- 11.05.10 - 11:08 Uhr

bei der u5 mit ziemlich genau 6 monaten wog unser kleiner 9100gr.

habe ihn letzte woche mal mit auf meine waage genommen und gemerkt das er ca 9300gr wiegt und gestern wog er auch nicht mehr. er ist jetzt 8,5 monate alt

müsste er nicht eigentlich bisschen mehr zunehmen??
er isst eigentlich sehr gut und auch viel.
lg

Beitrag von hot--angel 11.05.10 - 11:10 Uhr

Hast aber eh ein schönes krümelchen :-)

ab ca 5-6 monaten nehmen die babys um einiges langsamer zu
tobias hat in 2 monaten gerade mal ein halbes kilo zugenommen obwohl er ein kleiner vielfraß ist

solange es deinem kind gut geht u er nicht abnimmt ist denk ich mal alles in ordnung

Alles Liebe

Isabella mit Tobias (35+0) 8 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von -vivien- 11.05.10 - 11:12 Uhr

danke da bin ich beruhigt.
ja er hatte auch ein gutes start gewicht (4230gr):-)
aber da er groß ist verteilt sich alles schön:-p
lg

Beitrag von hot--angel 11.05.10 - 11:15 Uhr

na das ist doch super

tobias hat jetzt 8,4 kg :-)

Alles Liebe

Isabella mit Tobias (35+0) 8 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von sally87 11.05.10 - 12:05 Uhr

Hallo,
mein kleiner wog bei der U5 mit genau 6 Monaten:9530g(ohne Windel).Seitdem ist er in seiner Gewichtskurve enorm abgefallen.Er wog bei der U6 mit 11 Monaten:
10306g (mit Windel)

Mit 12 Monaten wog er im Kh:10,9kg.Wir mussten als er 14 Monate alt war zum Kontrollwiegen.Da hatte er dann nur noch 10,7kg.Er hat also sogar wieder abgenommen.Die Ärztin sagte,das er wohl mal ein großer schlanker Kerl wird.
Er ist aber ein sehr guter Esser.

Lg
sally87

Beitrag von line81 11.05.10 - 12:38 Uhr

Hi,

ich wundere mich gerade warum ihr bei dem Gewicht zum Kontarollwiegen musstet? Meine Söhne waren mit nem Jahr 9,3 und 8,5 kg und da hat auch keiner was gesagt. #kratz

Sie haben mit 2 Jahren 11 kg gewogen und dass das Gewicht nicht mehr all zu hoch geht und die Kinder wesentlich langsamer zunehmen ist doch bekannt...

Merkwürdig, LG Line

Beitrag von haruka80 11.05.10 - 12:13 Uhr

Das ist ok, jetzt stagniert die Zunahme ein bisschen. Mein Sohn hatte bei der U5 8kg und bei der U6 9,1kg

Beitrag von moehrle78 11.05.10 - 12:29 Uhr

Ähm... also zu leicht ist dein Baby wirklich nicht, mach dir mal keine Sorgen. Zur Not schaust du mal ins U-Heft auf die Gewichtskurven was bei einem 8 Monate alten Kind so drin steht...
Meine Tochter ist 13 Monate und wiegt 8900 gr. Sie ist zart, aber nicht untergewichtig.

Also atme lieber erleichtert auf wenn das Gewicht mal ein paar Wochen stagniert, sopnst schleppst du dich ja zu Tode #schwitz

LG!