Umfrage zum ET! 8)))

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von silentjone 11.05.10 - 11:32 Uhr

Hallo an alle die schon Mamis sind,

wie genau haben sich eure Mäuse an den ET gehalten?? Würde mich mal interessieren wieviele Mäuschen wirklich am ET gekommen sind, oder eingeleitet wurden! Oder einfach so 1-2 Wochen eher kamen weil sie so neugierig waren! Erzählt doch mal!
Mein Großer kam von alleine 10 Tage vor ET. Meine kleine 5 Tage vor ET durch Wehencocktail. Nun warten wir auf unseren dritten Engel der in 23 Tagen kommen sollte! 8))

glg Tina

Beitrag von hot--angel 11.05.10 - 11:33 Uhr

5 wochen zu früh :-)

Alles Liebe

Isabella mit Tobias (35+0) 8 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von kleiner-gruener-hase 11.05.10 - 11:34 Uhr

Unser erstes Kind (Mädchen) kam bei ET+ 5.

Unser zweites Kind (Junge) kam bei ET- 9.

Es heißt ja dass nur 4 % aller Babys genau am eET kommen.

Beitrag von kiscica77 11.05.10 - 11:34 Uhr

Huhu
mein kleiner Mann kam ET +7.

Allerdings habe ich ET+6 den berühmten Wehencocktail getrunken.

LG

Beitrag von jeannine1981 11.05.10 - 11:39 Uhr

8 Wochen früher durch Notsektio

Beitrag von canadia.und.baby. 11.05.10 - 11:39 Uhr

ET-3 kam meine schnecke an :)

Beitrag von caitlynn 11.05.10 - 11:39 Uhr

John kam ET-7 nach wehentropf und dann letztendlich KS

Beitrag von -marina- 11.05.10 - 11:39 Uhr

Hallo!

Mein Sohn kam ET-2
Abends ist mir die FB geplatzt, ab 1.00Uhr Wehen und kurz vor 6Uhr war er da #verliebt

Lg und alles Gute
Marina&Etienne (6Mon&7Tage)#herzlich

Beitrag von waffelchen 11.05.10 - 11:40 Uhr

Über die gesamte SS wurde mir eine Frühgeburt vorhergesagt...
Jonathan kam 3 Tage nach ET

Beitrag von nachbars.kirsche 11.05.10 - 14:03 Uhr

Hey!

Mir wurde auch das letzte Trimester (heißt das so??) gesagt, dass ich es nieeeemals bis zum ET schaffe. Ich musste auch viel liegen.
Tja und mein kleiner Mann kam dann bei ET+3

LG, Jacqueline mit Dario (inzwischen schon 9 Monate alt)

Beitrag von babybibi 11.05.10 - 11:40 Uhr

huhu

mein kleiner bastian fands in mir einfach viel zu toll sodass er auch trotz einleitung die nach 11 tagen übern ET gestartet wurde nicht raus wollte und es dann am 13 tag drüber zu einem KS wurde...

Sollte auch dabei sagen,selbst mein Körper wollte wohl auch nicht so recht eine Geburt in Gange bringen...Wehen waren nur auf max. 20-50 hoch gewesen nach der Tablette die mir an denn MuMu gelegt wurde und mein MuMu selbst war noch komplett unreif und geschlossen...

Abends irgendwann nachdem 2x eine Tablette gelegt wurde ging der Schleimpropf ab aber das brachte auch garnichts,danach war es nur Fingerkuppen durchlässig...Also ein sehr ernüchternder befund zu diesem Zeitpunkt :-D

Aber am tag 13 kam er dann zur welt

17.04.2010 10:58 Uhr 3870gr 54cm 36,5cm Ku

Unser kleiner Wonneproppen

Beitrag von tina25111977 11.05.10 - 11:41 Uhr

Hallo,

also meine Große #verliebt kam bei ET +6 und die Kleine #verliebt bei ET +9 #schwitz. Haben also beide noch auf sich warten lassen, mussten sich eben noch schick machen und das hat auch gut geklappt! #huepf

LG Tina
mit Jessi #verliebt (fast 12) und Malin #verliebt (7,5 Monate)

Beitrag von akti_mel 11.05.10 - 11:42 Uhr

Hallo!

Das unsrige Kindchen machte sich von allein bei ET+3 auf den Weg. Leider musste dann mit Wehentropf nachgeholfen werden. Wahrscheinlich wäre es sonst erst bei ET+4 geschlüpft.

VG M.

Beitrag von inka1981 11.05.10 - 11:42 Uhr

Hallo!

Unser Sylvesterbaby kam genau pünktlich zum ET am 31.12.2010! Das war auch noch der 5 jährige Jahrestag von mir und meinem Mann - besser hätte das Datum von ihr garnicht gewählt werden können!

LG Inka mit Tessa Marie #verliebt

Beitrag von melli1509 11.05.10 - 11:59 Uhr

Hihi, dein Kind ist ja noch garnicht auf der Welt.:-p

Meintest wohl 2009.;-)

LG Melli mit Annalena dich pünktlich am ET nach geplatzer Fruchtblase am 04.11.2009 auf die Welt kam.#verliebt

Beitrag von inka1981 11.05.10 - 12:45 Uhr

#schein oh ja, stimmt! natürlich 2009!

Beitrag von angie00 11.05.10 - 11:49 Uhr

Also unsere Tochter machte sich morgens bei ET+3 auf den Weg um mittags bei ET+4 anzukommen!

Eine Freundin hat ihre Kleine grad bei ET-4 bekommen.

Also ist alles drin...

Alles Gute für dich!

Beitrag von amadeus08 11.05.10 - 11:57 Uhr

bei uns sollte eingeleitet werden am ET wegen SS-Diabetes, aber er kam dann doch von selbst und zwar genau am ET :-)
Lg

Beitrag von katy1210 11.05.10 - 11:57 Uhr

Hallo,

Niklas kam bei ET +12.
Eingeleitet wurde bei ET +11

LG Katja

Beitrag von sally87 11.05.10 - 12:00 Uhr

Hallo,
meine Tochter kam 7 Tage nach dem ET.Bei meinem Sohn hatte ich schon einen Termin für die Einleitung.Er kam aber zum Glück 9 Tage nach dem ET von allein.

Lg
sally87

Beitrag von suesse-lady 11.05.10 - 12:01 Uhr

mein kleiner kam pünktlich zum ET!! kurz nach Mitternacht #verliebt

Beitrag von hola3 11.05.10 - 12:04 Uhr

ich hatte genau am et einen blasensprung, am nächsten tag war unsere tochter da!
mal schauen, wie es diesmal wird.

Beitrag von y-l-m-r-t 11.05.10 - 12:08 Uhr

meine maus kam in 38+5

Beitrag von haruka80 11.05.10 - 12:13 Uhr

knapp 3 WOchen früher

Beitrag von anjelique 11.05.10 - 12:33 Uhr

hallo :-)

an ET -2 wurde eingeleitet, erst mit tbl. dann mit wehencocktail! und genau am ET kam er dann :-D
würde es aber nie wieder einleiten lassen, laut hebamme war zu keiner zeit weder mama noch kind gefährdet, naja man lässt sich beschwatzen ne #augen


glg steffi mit jason #verliebt

  • 1
  • 2