Muskel und Gelenkschmerzen/Hashimoto ...habt ihr das auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimiblue 11.05.10 - 11:51 Uhr

Hab das seit einigen Tagen könnte kotzen echt! Mir tun die Hände so weh!
Habt ihr das auch?= Ich muss dazu sagen ich bin Hashimoto Patient ...
wie oft lasst ihr eure Werte kontrollieren in der SS?

Beitrag von michaela0705 11.05.10 - 12:10 Uhr

Hallo,
ich bin auch Hashimoto Patientin aber ich habe keine Gelenk oder Muskelschmerzen. Geh zu deinem FA, der wird dir Magnesium dagegen verschreiben, das sollte dir auch helfen!
Ich werde anfangs 6 wöchtentlich kontrolliert, das aber nur weil mein erster Wert zu anfang der SS nicht gestimmt hat, diese Woche soll ich nochmal zum Test kommen, stimmen die Werte muss ich während der SS 3monatlich zur Kontrolle... Das ist aber normal so. Hab das öfter gelesen dass man nur 3 Monatlich zur Blutkontrolle muss...
Ich wünsche dir jedenfalls gute Besserung und alles Gute für deine SS
LG,
Micha mit Zwerg 11.SSW

Beitrag von kapril 11.05.10 - 13:05 Uhr

Ich hab auch Hashimoto.
Das mit den Gelenkschmerzen kenn ich nicht, aber ich habe sehr starke Stimmungsschwankungen.

Ich lasse meinen TSH Wert 4-Wöchentlich kontrollieren. Gerade in der Schwangerschaft verändert sich der Hormonbedarf. Auch wenn der Hausarzt das nicht für nötig hält, für mich und mein Baby finde ich die Kontrolle sehr wichtig. Hab auch schon 2 x meine Dosis anpassen müssen.