Hoover Waschmaschine

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von fisch512 11.05.10 - 11:56 Uhr

Hallo!

Da meine jetztige Waschmaschine (Candy Smart) schon Altersschwächen zeigt (und das nach knapp 3 1/2 Jahren!), muss nun eine neue her.
Dabei habe ich bei e*** eine Hoover VHD 716 gefunden.:-D

http://cgi.ebay.de/Hoover-VHD-716-Waschmaschine-4-Jahre-Garantie-1600U-7kg-/310218207290?cmd=ViewItem&pt=DE_Elektronik_Computer_Haushaltsger%C3%A4te_Waschmaschinen_Trockner&hash=item483a72303a

Was sagt ihr denn dazu? Ist die WM gut oder sollte ich eher die Finger von lassen? Bis jetzt habe ich nur gute Erfahrungsberichte im Netz gelesen...
Und, gibt es bei diesem Angebot irgendwelche Haken? Zum Beispiel diese "48 Monate Herstellergarantie", wird die nur gegen Aufpreis gemacht?#zitter Konnte auf den ersten Blick nichts weiter darüber finden.

#danke im Voraus
LG fisch512

Beitrag von theda 11.05.10 - 12:16 Uhr

Hallo,

wir hatten auch eine Hoover. Das Preis -Leistungsverhältnis ist top, allerdings kann man von einer Hoover nicht die Laufzeit einer Miele oder AEG erwarten. Alternativ wäre eine Electrolux eine gute Wahl (aus der reihe von AEG unter einem anderen Namen).

Hoover ist auf jeden Fall kein schlechtes Gerät unsere hat bei täglicher Nutzung 6 Jahre gehlten .

VG

Beitrag von bibilinchen 11.05.10 - 15:18 Uhr

Hallo

ich würde eher abraten. Sowohl meine Mutter und ich hatten eine, aber verschieden Modelle. Beide sind direkt nach der Garantie kaputt gegangen und bei meiner Mutter kam zusätzlich noch dazu, dass sie zweimal die Tür ausstauschen lassen musste, da das Gummi porös und somit undicht wurde.

AEG und Miele sind auch sehr teuer, kann sich nicht jeder leisten. Aber Bekannte kommen mit Bauknecht sehr gut klar.

Ansonsten viel Glück bei der Suche

Bibi

Beitrag von auisa 11.05.10 - 17:14 Uhr

Hallo,

Habe eine Candy (Hoover) und die hält schon seit 2003! und ich bin sehr zufrieden damit :-)

LG Auisa

Beitrag von fisch512 11.05.10 - 19:26 Uhr

Vielen lieben Dank für eure Meinungen. Ich werde mal eine Nacht darüber schlafen.:-)
LG Fisch512

Beitrag von elsa345 11.05.10 - 19:34 Uhr

Manchmal verstehe ich die Menschen nicht.#schwitz
Die Erste ist nach 3,5 Jahren schon so kaputt, daß sich noch nicht einmal eine Reparatur lohnt und nun denkst Du wieder über den gleichen Schrott nach???
Kaufe Dir eine Bosch, damit hast Du eine vernünftige, qualitativ ganz gute Maschine. Wenn Du mehr Geld hast und die nächsten 15-20 Jahre Ruhe haben willst, dann kaufe Dir eine Miele.

ABER lasse um Himmels Willen die Finger von AEG oder Electrolux. Katastrophe!!! Und nein, die 10-20Jahre alten Maschinen dieser Firma sind nicht mehr mit dem billigst zusammen geschusterten Müll von heute zu vergleichen.

Beitrag von devadder 12.05.10 - 12:09 Uhr

Im Prinzip haste ja Recht, aber leider schreibt die Gute ja nicht, was daran nicht mehr funktioniert. Dass Reparaturen häufig nicht mehr lohnen, liegt oft daran, dass die Leute eine Firma kommen lassen müssen. Kann man es selbst machen, sieht es schon anders aus.