Bluetooth-Übertragung am Notebook möglich? Bitte um Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von carmelita34 11.05.10 - 12:25 Uhr

Hallo,

ich habe ein Notebook "Acer Travel Mate 5520".

Ich weiß nicht genau wie das mit der Bluetooth-Übertragung funktioniert, da ich ein Video von meinem Handy ("Sony Ericsson") auf das Notebook übertragen wollte.

Meine Frage: Wie schalte ich die Bluetooth-Übertragung am Laptop ein oder hat mein Notebook überhaupt eine - sagt man das so? - "Bluetooth-Funktion".

An der Vorderseite des Notebooks befindet sich ein Kipp-Schalter für Bluetooth, aber immer wenn ich ihn betätige, kommt die Nachricht auf den Bildschirm: Keine Bluetooth-Einheit.

Vielleicht hat jemand einen Rat für mich oder kennt sich aus. Bitte um Hilfe
Ich bedanke mich schon einmal im voraus!

LG Carmelita #sonne

Beitrag von machtans 11.05.10 - 15:23 Uhr

Wenn dort erscheint, das keine Einheit verfügbar ist, dann hast du auch keins. Aber es gibt so Adapter, die du in das USB laufwerk steckst.

Beitrag von carmelita34 11.05.10 - 16:12 Uhr

Ja, inzwischen habe ich herausgefunden, dass ich kein Bluetooth habe.

Blöd nur der Schalter. #kratz

Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort!!! #blume

Gruß Carmelita

Beitrag von machtans 11.05.10 - 22:02 Uhr

Ich hab an meinem Notebook auch den schalter. Liegt daran, das die vielen Verschidene Modelle das gleiche Design haben.

Beitrag von ayshe 11.05.10 - 15:49 Uhr

hast du das blutooth des handys vorher schon aktiviert?


und wenn es so ist, wie die andere userin sagt, daß du eben keine einheit im notebook hast, dann kosten die adapter um 20 euro, so ein ding habe ich auch, kabellos wie ein usb-stick.

Beitrag von carmelita34 11.05.10 - 16:15 Uhr

Danke auch an Dich für Deine Antwort.

Ja, am Handy das Bluetooth habe ich aktiviert gehabt, ich habe halt gedacht, da ein Schalter für Bluetooth am Notebook ist, dass es dort auch einzuschalten geht. #gruebel

War wohl nichts.

Alles Gute u Gruß Carmelita

Beitrag von alpenbaby711 15.05.10 - 20:12 Uhr

Die Adapter sind billiger, ich hab nen STick für keine 4 Euro gekauft und der läuft spitze.
Ela