Wie finde ich...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Die Suchende! 11.05.10 - 12:36 Uhr

...meinen Ex?

Hallo erstmal,

vor ein paar Jahren hatte ich (Single, Anfang 30) eine leidenschaftliche, stürmische Beziehung zu einem tollen Mann :-D

Leider ging es zu Ende beziehungsweise wir haben uns aus den Augen verloren, da ich ein Jahr im Ausland studiert habe.
Danach war ich so mit meiner Abschlussarbeit und anderem Kram beschäftigt, dass ich gar nicht auf die Idee kam, wieder Kontakt zu suchen.

Er ist mir aber die ganzen Jahre über nicht wirklich aus dem Kopf gegangen #verliebt
Nun würde ich gerne prüfen, ob meine Idealvorstellung von ihm noch mit der Realität übereinstimmt. Ein bisschen Tagträumen und Hoffen ist auch dabei, das gebe ich ehrlich zu #schein

Nun zu dem, was ich bisher versucht habe (ich suche ihn seit über einem Jahr).
Erste Anlaufsstelle: Damaliger Heimatort. Dort wohnt weder er noch seine Eltern mehr. Ich habe auch mit den Nachbarn gesprochen, die mir gesagt haben, in welchen Ort seine Eltern gezogen sind. Dies stellte sich leider als Sackgasse heraus.

Zweite Anlaufsstelle: Ein damaliger Freund von ihm, den ich namentlich kannte. Der jedoch hat seit Jahren nichts mehr von ihm gehört. Er gab mir dann noch den Namen und die Telefonnummer einer gemeinsamen Bekannten. Auch dies entpuppte sich leider als Sackgasse, denn sie war mittlerweile umgezogen und unauffindbar (vielleicht verheiratet?).

Drittens: Internet. Der Mann hat leider einen Allerweltsnamen. Ich habe es versucht mit der simplen Google-Suche, über Meta-Personensuchmaschinen bishin zu einschlägigen Social Network-Seiten wie werkennt..., facebook, studi, meinvz, lokalisten, xing...

Ich komme mir schon selbst wie ein Stalker vor :-D

Aber ich würde ihn soooo gerne wiedersehen #schwitz

Hat jemand noch eine, die alles erleuchtende Idee?

(Nicht Telefonbuch, da kommen über 100000000000000000 Einträge #zitter)

Beitrag von mansojo 11.05.10 - 12:46 Uhr

da gebe es noch das landeseinwohneramt

dazu musst du sein geburtsdatum wissen

so wurden einige verschollene klassenkameraden gefunden,das war vor 10 jahren
da zahlt man eine gebühr

ob das heut noch möglich ist weiß ich nicht

Beitrag von Die Suchende! 11.05.10 - 12:49 Uhr

Geburtsdatum *schluck*

Das weiß ich nicht mehr, nur noch das Jahr :-(

Stayfriends habe ich auch bemüht! Schon ganz vergessen #klatsch

Manno, jeder ist heutzutage in diesem facebookwkwstudistayfriends-Rausch nur er nicht #schrei

Beitrag von mansojo 11.05.10 - 12:52 Uhr

grins ich bin da auch nicht drinn

viel glück weiterhin


Beitrag von Die Suchende! 11.05.10 - 12:54 Uhr

Danke!

;-) Wenn er nicht wäre, wäre ich da auch nicht angemeldet!

Beitrag von Geburtsdatum 11.05.10 - 13:15 Uhr

Hallo,

ich hatte gerade einen ähnlichen Fall und habe vor ein paar Tagen eine Anfrage beim Melderegister gestellt. Das kostet mich nur 5 Euro.

Das Geburtsdatum wusste ich auch nicht mehr. Zum Glück hatte ich aber noch meine alten Taschenkalender und dort habe ich dann seinen Geburtstag gefunden!:-D

Hast Du evtl. auch noch alte Aufzeichnungen irgendwo rumzuliegen? Denk mal nach.;-)

Oder weiß der gemeinsame Freund nicht evtl. den Geburtstag oder kennt andere Freunde, die weiterhelfen können?

Ansonsten bliebe noch eine Suchmeldung in einer Tageszeitung in den Kleinanzeigen. Aber ob das was bringen könnte, ist fraglich. Zur Not würde ich aber auch das versuchen.

Beitrag von Die Suchende! 11.05.10 - 13:19 Uhr

Oder weiß der gemeinsame Freund nicht evtl. den Geburtstag oder kennt andere Freunde, die weiterhelfen können?

#klatsch

#aha

Den könnte ich fragen. Manchmal steht man echt auf dem Schlauch. Anzeige wäre auch eine Idee. Danke!

Beitrag von bibuba1977 11.05.10 - 12:47 Uhr

Weisst du, auf welchen Schulen er war?
Dann wuerde noch stayfriends bemuehen.

Beitrag von shalina2 11.05.10 - 12:58 Uhr

Weißt du das Geburtsdatum oder zumind. Jahr?
Weißt du, auf welchen Schulen er war?

LG

Beitrag von Die Suchende! 11.05.10 - 13:02 Uhr

Stayfriends habe ich in meiner Auflistung vergessen ;-)

Genaues Datum habe ich nicht mehr, nur das Jahr.

Beitrag von shalina2 11.05.10 - 14:08 Uhr

Hast du bei 123people.de schon mal gesucht?
Kennst du noch Namen von Klassenkameraden oder Freunden von ihm? Nach denen kann man dann bei Studi oder Facebook suchen und dann wiederum in deren Freundesliste schauen...
Ich suche gern nach Leuten. Hab schon viele von früher wiedergefunden :)

LG

Beitrag von missypepermint 11.05.10 - 13:48 Uhr

Geh zum Einwohnermeldeamt seines letzten Wohnortes und gib die Daten, die Du hast an...
Also, letzte bekannte Anschrift, seinen Vor- und Nachnamen, etwaiges Geburtsdatum.. also Monat und Jahr.. .alles was hilft, ihn zweifelsfrei zu "identifizieren"...

Viel Erfolg!