Beilage zu baguettes und Grillsoßen

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von schneutzerfrau 11.05.10 - 12:47 Uhr

Hallo

ich feier bald meinen 30 . und hätte gern zum Grillen eine tolle selbstgemachte soße und einen aufstrcih / beilage zum baguettes irgendwas mit kräutern und tomate. Hat einer von euch eine Idee.

Würde mich sehr freuen

Lg sabrina

Beitrag von mrsviper1 11.05.10 - 15:30 Uhr

Hallo,

Tomaten - Joghurt Aufstrich

Joghurt,
Tomatenmark
Kräuter, (frisch oder TK),ggf,Hacken
Pfeffer
1 TL Senf
Salz
Paprikapulver


Zutaten miteinander vermischen, mit den Gewürzen abschmecken.

Grillsoße

1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 große Paprikaschoten, rot
2 m.-große Auberginen
½ TL Rosmarin, getrocknet
250g Rohrzucker
200ml Weißweinessig
250ml Wein, weiß, trocken
500g Tomaten, passiert
Salz und Pfeffer, weißer
Cayennepfeffer

Das Gemüse waschen und putzen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe, Paprika und Auberginen im kleine Würfel schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden oder pressen. Sofort mit den übrigen Zutaten in einem großen Topf mischen. Aufkochen und min. 30 Min. sprudelnd einkochen lassen, dabei ab und zu umrühren. Mit Salz, weißem Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
Heiß in Gläser mit Schraubverschlussdeckel füllen, verschließen und kurz auf den Deckel stellen. Ergibt 4-5 Marmeladengläser. Die Soße ist ca. 3 Mon. haltbar.

Lg Tina

Beitrag von nienicht 11.05.10 - 19:41 Uhr

Hallo,

Danke, lz

Lieben Gruß
nienicht

Beitrag von mrsviper1 11.05.10 - 19:45 Uhr

Hallo,

Bitteschön


Lg Tina