"Der ganz normale Wahnsinn" Weil es Euch so gut gefallen hat...

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von lula222 11.05.10 - 13:05 Uhr

Ich habe vor 3 Jahren schon einmal diese Anekdote hier vorgebracht und weil es Euch damals so gut gefallen hat, kommt sie nochmal - kleine Erfrischung für alle Mamis...


Ich lebe alleine mit meinen drei Kindern und mein ganz normaler Wahnsinn des Alltags beginnt mit dem Klingeln des Weckers, welchen ich 4 bis 18 mal wieder auf Schlummerfunktion stelle… Aufstehen ist so gar nicht meine Stärke und somit halte ich nahezu jeden Morgen meine Kinder zur Eile an.
Bisher zeigen meine Zwerge aber wenig Interesse an Pünktlichkeit und statt sich anzuziehen wird mit Vorliebe erst einmal in der Spielzeugkiste nach dem Lieblingsauto, der Lieblingsbarbie oder ähnlichem gekramt.
Also schmeiße ich mich unter ermunternden Zurufen zum Anziehen in meine Büroklamotten (mit etwas Glück habe ich diese sogar gebügelt).
Der Blick in das Zimmer meines Sohnes macht mich etwas nervös, denn dieser hat gerade mal seine Unterhose und einen Strumpf an. Also drohe ich damit, ihn so wie er ist in den KiGa zu bringen, aber laut seiner Aussage ist es eh warm heute… HERRLICH!!!
Meine Tochter Lenya hingegen ist zwar bekleidet, aber der komplette Inhalt des Kleiderschranks liegt auf dem Fußboden verteilt, denn heute musste es ihr geliebter Jeansrock sein und der war schwer zu finden. Naja – ich wollte eh mal die Schränke ausmisten.
Während ich mit der Zahnbürste im Mund die Brote schmiere, kommen die beiden Großen brüllend in die Küche gelaufen und streiten sich um eine rülpsende McDonalds Figur.
Also brülle ich zurück und habe nun einen Zahnpasta-Fleck auf meinem schwarzen T-Shirt, genau auf der linken Brust… Lieber Gott, gib mir Geduld – und zwar SOFORT!!!
Ich überlege kurz einen ähnlichen Fleck auch auf die rechte Seite zu entwerfen, entscheide mich aber doch für ein anderes Shirt.
Während ich mich also umziehe packen Tom und Lenya ihre Brote wieder aus und verlangen Spiderman - und Erdbeerkornflakes in ihre KiGa-Taschen und weil ich nicht sofort reagiere, liegen diese nun verstreut auf dem Küchenboden und werden mit einer riesen Freude von Keona platt getrampelt.
Gaaaaanz ruhig bleiben – ich wollte eh noch saugen…
Aber jetzt alle Kinder ins Auto und nach zehnminütiger Diskussion um die Platzvergabe (…“ich will aber nach vorne,…dann gehe ich halt in den Kofferraum,…warum geht das nicht???, …immer muss ich hinten sitzen,…usw.) geht es dann Richtung Kindergarten und wenn alle Kinder glücklich in ihre Gruppen verteilt sind, beginnt für mich der Büroalltag, wo einen halben Tag niemand nach Spidermankornflakes verlangt und wo sich MEISTENS keiner um Gummibärchen streitet. Wie entspannend…
Dennoch freue ich mich mittags auf meine Kinder und versuche gelassen zu bleiben, auch als die Murmelsammlung plötzlich munter -auf der unter unserem Balkon befindlichen- Terrasse meiner Nachbarin rumkullern, oder als ich die komplette Klorolle aus der Toilette fische, oder als mein Anrufbeantworter nicht mehr aufhört zu piepsen – keine Ahnung wie sie das geschafft haben, oder oder oder…
Trotz alledem schmiere ich gegen Abend mit Liebe ein paar Brote und schneide etwas Obst in mundgerechte Stücke, um dann vergebens das Nörgeln meiner Kinder zu überhören, denn Brote und „das andere Dings“ sind öde..
Ich nehme mir vor etwas organisierter und konsequenter zu sein – DEMNÄCHST!
Denn JETZT stehe ich in der Küche und backe Pfannekuchen, schließlich muss hier ja niemand ödes Dings und Zeugs essen, wenn es so viele leckere Sachen gibt…
Etwa 2 Stunden und 4 bis (gefühlte) 27 Gute-Nacht-Geschichten später lasse ich mich müde aber zufrieden mit den mittlerweile ein paar Stunden alten mundgerechten Broten und ödem Obst auf die Couch fallen.
:-)

(Inzwischen bin ich wieder verheiratet, habe 4 Kinder und es läuft mindestens genau so rund wie vor 3 Jahren ;-) )

Beitrag von .roter.kussmund 11.05.10 - 13:17 Uhr

och.. wie aufregend und schön. :-)

Beitrag von frauke131 11.05.10 - 13:30 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=RwgATlwObdY&feature=related


Fiel mir gerade dazu ein....;-)

Beitrag von lula222 11.05.10 - 13:34 Uhr

*hehe* ja genau!! ;-)

Beitrag von ballroomy 11.05.10 - 19:15 Uhr

#rofl#rofl#rofl:-):-D;-):-p

Beitrag von anyca 11.05.10 - 19:29 Uhr

Hab grad Tränen gelacht ... #rofl

Beitrag von nane29 12.05.10 - 22:45 Uhr

Dann wirst du DAS HIER lieben - Reinhard Mey kann einpacken :-p

http://www.youtube.com/watch?v=Nem0bkErGVY&feature=related

Ich find' das zu geil, könnte das immer wieder gucken#rofl