Geburtstag im Kindergarten

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schepeke 11.05.10 - 13:34 Uhr

Hallo! Mein bzw. unser Sohn wird jetzt im Mai 5 Jahre! Im Kindergarten wird auch gefeiert! Es gibt dann immer das gleiche, Muffins!!!! Ich würde gerne mal was ausgefallenes zaubern, was man ausgeben kann! Habe aber keine Idee! Habt ihr welche!
Kerstin

Beitrag von teufelein1108 11.05.10 - 13:39 Uhr

Hallo ich habe dieses Jahr im Kindergarten als meine Tochter Geburtstag hatte, kleine Hackfleischpizzas gemacht.Gerade so Handflächen groß, das jedes Kind sie schön in die Hand nehmen konnte und die waren hell auf begeistert und fragen auch zwischendrin mal ob ich die machen könnte. Die Kinder haben sie morgens Kalt gegessen.

LG Nicole

Beitrag von schepeke 11.05.10 - 13:53 Uhr

Hätte gerne das Rezept! Das hört sich gut an!

Beitrag von teufelein1108 11.05.10 - 14:07 Uhr

Du hast PN :-)

Beitrag von zuckerschneggle 11.05.10 - 21:11 Uhr

Ich hätte bitte auch gerne das Rezept #koch

Beitrag von geralundelias 11.05.10 - 13:45 Uhr

Wir unterbrechen den Muffin-Trend auch immer und machen Lollycake/Kucheneis, was immer sehr, sehr gut ankommt.
Ist halt ein kleiner Kuchen in Sternform, in die ich dann einen Eisstiel stecke.
Die Form gab es (gibt´s vielleicht immernoch) bei weltbild, hab´s aber auch bei Edeka schonmal gesehen.

Sehr beliebt sind auch Obstspieße, die musst du dann eben nur morgens noch machen und das kann stressig werden.
Vielleicht kann man bei euch im Kiga sowas ja auch direkt vor Ort machen, evtl mit allen Kindern zusammen oder so.

Beitrag von stephx82 11.05.10 - 14:20 Uhr

Mini Amerikaner.
Hab ich letztes Jahr für unsere Lütte gemacht.Schön Zuckerguß und ein paar Smarties oder Gummibärchen drauf.Fertig.Ist super angekommen.

Oder einen normalen Rührkuchen vielleicht ein paar Schokiraspeln drin,Schokoglasur drüber und bunt verzieren.

Oder einen Tortenboden.Vannilepudding drüber und aus Obst ein Gesicht drauf machen.

Oder Geburtstagsigel.
Auch einen Normalen Rührkuchen machen nach dem backen vorne das runde etwas abschneiden so das es halt eine spitze form hat.Schokoglasur drüber Mikadostäbchen reinstechen und aus Smarties Augen und Nase machen.

Guck mal bei www.Kinderrezepte.de da ist unheimlich viel auch der Igel.

Ich lasse dieses Jahr meine Tochter entscheiden was sie möchte.Ich zeig ihr die Kuchen (die ich auch nachbacken könnte) und sie soll selbst auswählen.#huepf

Viel spaß ;-)

LG

Beitrag von gussymaus 11.05.10 - 20:33 Uhr

bei uns gibts auch gerne mal pizza... ohne gemüsekram, nur tomatensauce, wurst/schinekn und käse. das ganze auf kleine stücke geschnitten und fertig sind die herzhaften plätzchen. finden bei uns immer alle cool, hab ich schon dreimal gemacht, hatte 6 kindergartengeburtstage auszurichten bisher...

oder kuchen vom blech und auf jden stück 5 smarties, gummibärchen oder so, je nach dem wie alt das kind wird... kam auch gut an.

Beitrag von kleinemaus27 12.05.10 - 11:21 Uhr

Meine Maus wird morgen 5 Jahre alt und am Freitag wird dann im Kiga gefeiert.

Bei uns wird es warme Wiener mit ner Gemüseplatte ( Paprika,Gurken,Karotten,Radieschen) geben und kleine Brötchen. Dazu Apfelschorle..


Bei Leonie sind diesen Monat 4 Kinder in der gruppe die Geb. haben. Alle ziemlich nah beieinander. Am Dienstag gab es schon Waffeln mit Sahne, jetzt kommt meine und da möchte ich halt nicht schon wieder was süsses, soll ja auch nen Ausgleich her. Die anderen Zwei machen dann wieder Kuchen...