Er schläft nur auf meinem Arm (Tragetuchhilfe)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von waffelchen 11.05.10 - 13:56 Uhr

Seit ein paar Tagen kann Jonathan tagsüber nur noch auf meinem Arm einschlafen, leg ich ihn weg wacht er 5 Minuten später auf und ist natürlich quängelig.
Im Ergo schläft er nicht ein, weil er da ja drin sitzt und im Sitzen nicht schlafen kann, ebenso beim Tragetuch.
Jetzt wollte ich mal diese Wiege beim Tragetuch ausprobieren, aber mit meinem 5,20m langen Tragetuch bekomm ich Schweißausbrüche beim Wickeln und Jonathan schreit, er ist ja nun auch schon 65cm groß....
Hat da wer Tipps zum Wickeln des Tuches?

Beitrag von tanzlokale 11.05.10 - 14:03 Uhr

wie bindest du denn das tragetuch zum sitzen?

Beitrag von waffelchen 11.05.10 - 14:07 Uhr

Als Kreuztrage, dass passt ihm aber nicht wenn er so müde ist und auch diese Kängurutrage findet er doof.
Sonst klappt das richtig gut....

Beitrag von tanzlokale 11.05.10 - 14:31 Uhr

Vielleicht versuchst du mal die Wickel-X-Trage? Kreuztrage finde ich nicht so toll (das Herzstück auch nicht) zum Schlafen, da ist noch so viel "Luft". Bei der Wickel-X sitzt irgendwie alles fester und gibt dem Kind vlt doch mehr Halt, so dass es gar nicht merkt, dass es sitzt. Kannst du ja mal probieren, wenn du Lust hast.

Zur Wiege hab ich dir leider auch keinen Tipp... ich find die ziemlich blöd, also komme damit einfach nicht klar.

Entschuldige übrigens, dass es mit der Antwort etwas gedauert hat, aber mein Herzstück will heute auch nicht mittagsschlafen, da half grad keine Trage und kein nix ;-)

Beitrag von qrupa 11.05.10 - 14:17 Uhr

Hallo

die Wiege sollte man eigentlich lieber nicht nehmen (aus den gleichen Gründen warum man auch besser nicht länger als nötig die kleinen im MaxiCosi läßt). Ich würde an deiner Stelle lieber versuchen mit Hilfe einer Trageberatung eine geeignete Trageweise zu finden bzw das was du jetzt schon bindest so zu optimieren, dass dein kleiner darin schlafen mag.

LG
qrupa

Beitrag von waffelchen 11.05.10 - 15:22 Uhr

Wo finde ich denn eine solche Trageberatung?
Google hilft nicht, aber ich geb wahrscheinlich mal wieder die falschen begriffe ein #rofl

Beitrag von qrupa 11.05.10 - 15:37 Uhr

Hallo

guck mal direkt bei den großen Trageschulen

http://www.trageschule-dresden.de
http://www.clauwi.de

Die haben beide eine Menge Beraterinnen in und um Hamburg. Kostet meist so um die 25€, die aber wirklich super angelegt sind. Es gibt nämlich wirklich haufenweise Tipps und Tricks, die nicht in den Anleitungsheften der Tuchhersteller zu finden sind und sowohl für dein Baby als auch für dich das Tragen gleich viel angenehmer machen.

LG
qrupa

Beitrag von waffelchen 11.05.10 - 15:49 Uhr

Hab 2 gefunden und gleich mal angeschrieben ^^

Danke für den Tipp, ich dachte immer das wäre total teuer, aber 25€ für eine Beratung die mir das Tragen leichter macht sind ja Gold wert ^^

Beitrag von qrupa 11.05.10 - 16:15 Uhr

Hallo

das ist so der Durchschnittspreis. Es gibt natürlich auch teurere und billigere, aber die meisten liegen so in dem Bereich. Und des lohnt sich wirklich.

LG
qrupa