Konto fürs Baby?!?! Gipsabdruck selber machen, aber wie????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von superstar01 11.05.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

wir wollen für unsere kleine Maus jeden Monat 25 Euro sparen. Habt Ihr einen guten Tipp, wo (man gute Zinsen bekommt) und wie man das Geld anlegen sollte?

Außerdem möchte ich für meinen Mann zum Vatertag einen Gipsabdruck machen, kann ich den auch selber "zubereiten"? Diese Sets sind immer so teuer?

Freue mich über Tipps!

DANKE im Voraus und liebe Grüße!!!!

Beitrag von lachris 11.05.10 - 14:25 Uhr

Das ist eine gute Frage.

Wir sind auch am überlegen. Leider gibt es zur Zeit ja wenig Zinsen.

Ich schwanke zwischen Bausparvertrag und Rentenversicherung für die Kleine.

Auch das ADAC Führerscheinsparen wollte ich mir mal genauer anschauen, da dort der Zinssatz noch einigermaßen hoch ist.

Von Fondsparen halte ich nichts, auch wenn die Banken, dass einem immer andrehen wollen...

Und Ausbildungsversicherungen sollen die totale Abzocke sein...

Mal sehen, was Du noch so für Tipps bekommst.

VG lachris

Beitrag von mumpitzline 11.05.10 - 14:31 Uhr

Hallo superstar01,

zum Thema Sparen kann ich Dir folgenden Tipp geben. Die LBS bietet für Kinder einen Bausparvertrag an, bei dem man 10% Zinsen (bis zu einem Betrag von 480 Euro). Der Tarif nennt sich classic Young.
Wir haben den für unseren Sohn auch abgeschlossen.

Hier der Link für weitere Informationen:
http://www.lbs.de/west/bausparen/bauspartarife/jugendtarif/classic-young?roid=11

VG
Mumpitzline

Beitrag von darkangel1986 11.05.10 - 14:45 Uhr

Wir haben von HIPP einen Gutschein bekommen gehabt, für die Dredner Bank. Da bekommt man 2,5% Zinsen. Weiß ja nicht wo Du wohnst. Einfach mal im Internet nachsehen. Aber was auch immer gut ist, ist ein Bausparvertrag. Da können auch Verwandte mal Geld raufbringen.

Was den Gipsabdruck angeht würd ich einfach mal in einen Bastelladen fragen. Wir hatten nen Set genommen, deshalb weiß ich nicht was man alles braucht.

Beitrag von co.co21 11.05.10 - 14:55 Uhr

Hallo,

wir haben noch nichts direkt für Lara gemacht, wir hatten jeder ein Tagesgeldkonto, und nun haben wir das von meinem Mann für uns beide und meines für Lara genommen, kommt alles an Geschenken drauf.

Muß mich zum was sparen nochmal erkundigen.

Was den Gipsabdruck angeht, da gibt es auch schon günstige Sets im Handel. Ich habe bisher immer so einfach kleine runde gekauft, und dann entweder nen Fuß oder ne Hand genommen, bekamen an Weihnachten alle geschenkt, ein Set hat 10 Euro gekostet.
Gibt aber viele verschiedene

LG Simoen

Beitrag von guezeldenise 11.05.10 - 14:57 Uhr

Wir haben was schönes gemacht und zwar von der Nürnberger das Biene Maja Kinderversorgung.

und zwar wir sparen jeden >Monat 30 Euro und wenn er 25 jahre alt ist bekommt er es ausgezahlt plus eine schöne dicke Prämie von der Nürnberger...

viele grüße denise

Beitrag von marion0689 11.05.10 - 15:30 Uhr

Hallo!!

Wir haben unserem Kleinen ein Sparbuch bei der Sparkasse aufgemacht.
Heißt Zielsparen. Mindestlaufzeit 6 Jahre, danach wirds um jeweils 6 Jahre verlängert. Zahlen jeden Monat 50 Euro und haben 3,3% Zinsen.

Wenn wir es nach 18 Jahren auszahlen, bekommt er noch ne ordentlich Prämie drauf.

Meine Eltern haben für mich genauso gespart und zu meinem 18 gabs dann ne wirklich ordentlich Prämie drauf. Kam einiges zusammen.

Zum Gipsabdruck:

Frag im Bastelladen. Bei uns kostet so ein Set ca. 5- 7 Euro, ist ja nicht die Welt.


Liebe Grüße!!

Beitrag von eresa 11.05.10 - 16:05 Uhr

Wir haben ein Tagesgeldkonto.