wer hatte PMS lange vor NMT und ist ss geworden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rhodes0204 11.05.10 - 14:31 Uhr

frage steht ja schon da

also ich hab seit wochenende PMS und war auch beim fa und er konnte mir keinen grund für meine beschwerden nennen. er meinte nur es ist noch zu früh um eine ss zu merken. bei meiner ersten ss habe ich ab nmt mensschmerzen gehabt aber diesmal jetzt schon oder was ist das? erwarte meine mens erst am montag(naja hoffe sie kommt nicht;-))

ich komm mir vor als stellt mich der fa so hin als bilde ich mir das ein aber ich kenne doch meinen körper.
manchmal denke ich mir ein männlicher fa kann sowas nicht verstehn. hehe

würd mich mal interessieren wer schon mal ss war und schon tage vor nmt mensartige schmerzen hatte? waren die die ganze zeit da? oder sind die gekommen und gegangen?

freu mich auf antworten

Beitrag von malkin 11.05.10 - 14:32 Uhr

Ich hatte welche vor NMT in einigen KWunsch-Zyklen, in denen ich nicht schwanger geworden bin. Vorher ist mir das nie aufgefallen.

Beitrag von rhodes0204 11.05.10 - 14:34 Uhr

komisch auf was man alles so achtet und einem auffällt wenn man kiwu hat oder?!;-)

Beitrag von malkin 11.05.10 - 21:40 Uhr

Allerdings!!! Und ich habe vorher mehrere Jahre mit NFP verhütet, ich hätte es also wissen können #rofl

Dafür bin ich jetzt so schlau, d.h. kenne mich so gut, dass ich NFP ohne Temperatur mache und mich total sicher fühle. Gut, ich brauche jetzt auch keine 100%-Sicherheit. Aber ich glaube, die erreiche ich trotzdem fast. Auch dank eines recht regelmäßigen ZK natürlich ...

Beitrag von danica0504 11.05.10 - 14:35 Uhr

Hey du!
Bei mir war es so! Hatte schon kurz nach ES mensartige Schmerzen die manchmal mehr und weniger auftraten! Hätte auch damit gerechnet das es PMS sind...und siehe da: Bin jetzt 7+5 SSW!!:-) Aber denke, dass das bei jeder Frau anders ist! War auch 1 tag vor NMT bei meiner FA und die hat auch noch nix von der SS bemerkt..denke das ist normal! Wünche dir vieeel Glück!

Beitrag von mardani 11.05.10 - 14:43 Uhr

Ich! ;-)

Schon ca. eine Woche nach Embryotransfer bzw. eine Woche vor NMT....
Hätte nicht gedacht, dass das geklappt hatte.

Lieben Gruß

Beitrag von kaesekuchen666 11.05.10 - 15:05 Uhr

Hallöchen.....

Ich hab immer ab ES+3/4 PMS vom feinsten...und ich war trotzdem schwanger...
Drück dir die daumen#klee
Lg Michi