Schwanger-Stempel bereits NMT+1?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanni16o4 11.05.10 - 15:00 Uhr

Hallo Mädels,

seit wann kommt denn der Stempel so früh:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/901985/508285

Hab seit ca. 10 Tagen PMS, keine Mens in Sicht.. Test war gestern auch negativ... Meint ihr, es hat sich was am ES verschoben? Sollt ich evtl. nochmal testen oder ist das angesichts meiner Tempi (ich glaub mein Thermometer ist seit ES+3 kaputt) eher mal vergebene Liebesmüh?

Viele Grüße und #danke für viele Antworten!!

Sanni

Beitrag von 3susisonne 11.05.10 - 15:02 Uhr

hallo, ich drücke dir ganz feste die daumen !

Beitrag von aty-s 11.05.10 - 15:03 Uhr

So ähnlich, nur das meine Tempi seit ES+3 im Keller ist sieht mein ZB auch aus :-)

Zb in der VK!

LG Jes

Beitrag von sanni16o4 11.05.10 - 15:08 Uhr

hey, stimmt, is ja total komisch :-D
Wann willst du testen?

LG

Beitrag von aty-s 11.05.10 - 15:11 Uhr

Ich warte mind. bis 1 Woche nach NMT. Wenn sich dann nichts tut, dann teste ich, vorher nicht! Und du? Wann willst du es noch mal wagen?

LG Jes

Beitrag von sanni16o4 11.05.10 - 15:17 Uhr

Am Donnerstag, glaub ich ;)

Ich wünsch dir gaanz viel Glück und drück dir die Daumen!!! :-)

Beitrag von viki30 11.05.10 - 15:30 Uhr

wieso früh???? ich würde morgen nochmals testen.............drück dir die daumen;-)

LG