Toxoplasmose

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenjo 11.05.10 - 15:02 Uhr

Jetzt muss ich doch auch mal fragen.

Die meisten sagen, dass die negativ oder positiv sind... bei mir steht "Immunschutz" - was genau heißt das jetzt für mich? Ich steh grad voll auf dem Schlauch.... sorry dafür #schein

Beitrag von angi1987 11.05.10 - 15:04 Uhr

Na wahrscheinlich dass du immun bist gegen Toxoplasmose, also Immunschutz besteht, denk ich.

Heißt kannst vieles essen weil du es schon hattest.

Beitrag von jenjo 11.05.10 - 15:06 Uhr

Hmm... also könnte ich METTBRÖTCHEN essen und verzichte die ganze Zeit darauf, obwohl ich mich reinsezten könnte??????

Woher kann man denn Toxoplasmose haben? Hatte nie Kontakt zu Katzen oder so.... "merkt" man denn, wenn man das mal hatte?

Beitrag von angi1987 11.05.10 - 15:09 Uhr

Nee, merkt man nicht. Leider bekommt man das oft in Deutschland, wenn Katzen auch nur den Kot irgendwo hinmachen (Rasen z.B.) dann fliegt das in der Luft rum.

Aber auch sehr häufig in Garten/blumenerde drin, hat mein FA extra gesagt, kein Gartenarbeit in der SS. Oder eben vom Essen.

Weiß nicht ob du das essen solltest, Listerien sind schließlich noch gefährlicher für´s Kind.

Aber halt doch einfach durch, hast es ja fast geschafft.#pro

Beitrag von chaoskitty 11.05.10 - 15:18 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=2609817

;)

Beitrag von ellam1978 11.05.10 - 15:20 Uhr

Hi Jenjo,

Immunschutz heisst, bei dem Test für Toxoplasmose wurden bei dir Antikörper gefunden. Bei mir steht "negativ", was für mich bedeutet, ich darf keine Salami, kein Käse aus Rohmilch und und und essen. Auch bei der Gartenarbeit muss ich aufpassen und immer wenn ich in der Erde buddle Handschuhe anziehn.

Auf all die Sachen brauchst durch dein Immunschutz nicht so sehr zu achten.

Alles Gute für deine weiteren Schwangerschaftswochen, Ella

Beitrag von betzedeiwelche 11.05.10 - 17:13 Uhr

Das heißt wohl das Du Toxo mal hattest und Deinem Baby das auch wenn man es immer wieder bekommen kann, nicht mehr schaden kann. Allerdings sind Lebensmittel die wegen Toxo. gefährlich sein könnten auch weiter wegen Listeriose nicht gefährlich für den Wurm. Jeder muß natürlich für sich entscheiden was er mit dieser Info macht ich verzichte während der SS einfach darauf was ich für die gesundheit meines Babys gerne tue aber danach....da hau ich voll rein ;-)
Im Netz findest Du darüber genügend Info aber eigentlich müsste Dein Fa Dich dahingegend aufklären. LG Betzy