Was hat sich bei euch durch KK-Tee verändert???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von violatorette 11.05.10 - 15:04 Uhr

Hallo, ihr Lieben!

Mein erster Zyklus mit Kindlein-Komm-Tee ist in Kürze vorbei.
Nun habe ich, seitdem ich den Tee trinke, einige Veränderungen in meinem Zyklus bemerkt, die mir Sorgen machen. Unter anderem war es das erste mal, dass ich offensichtlich keinen ES hatte...

Nun wüsste ich gerne, ob die anderen Teetrinkerinnen unter euch auch irgendwelche gravierenden Veränderungen bemerkt haben???

Wäre schön, von euch zu lesen...

Vielen Dank schonmal!

Eure vio

Beitrag von vegro1978 11.05.10 - 16:09 Uhr

Hallo Vio,

trinke seit diesem Zyklus Himbeerblätter- und Frauenmanteltee und bilde mir ein daß ich jetzt in der 2. ZH mehr ZS habe als sonst.
Auch habe ich mittlerweile seit 1 Woche Ziehen im Kreuz, was ich sonst nur am Tag vor oder am ersten Tag der Mens habe...?!?

http://www.mynfp.de/display/view/136043/

Lg, Vegro