Habt ihr gespürt das es bald losgeht??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mohnblumee 11.05.10 - 15:05 Uhr

Mich würde mal interessieren ob man so eine art vorahnung hat,das die Geburt losgeht!?
Also wusstet ihr das es zbs. heute soweit ist???

Woran habt ihr das gemerkt,was war anders als sonst? (abgesehen von wehen)

Beitrag von 19jasmin80 11.05.10 - 15:14 Uhr

Ich hab immer gemeint "oh bald gehts los" oder "der Kleine kommt früher".

Aber, es ging los als ich damit nicht gerechnet habe #rofl

Beitrag von cristina-m. 11.05.10 - 15:28 Uhr

Ich habe eine Art "Telefonanruf" bekommen von meinem Kleinen, dass er jetzt raus wolle, es ihm im Bauch zu langweilig sei.
Ich habe ihn versucht, vom Gegenteil zu überzeugen, ihm gesagt, er sei noch nicht fertig und das Leben da draußen sei nicht so quietschvergnügt, wie er gerade klang. Er sagte nur noch "Bis die Tage" und beendete das Gespräch.
Es waren glasklare Worte...
Etwa 14h später gingen die Wehen los. 5 Wochen zu früh...

Es gibt allerdings niemanden in meinem Bekanntenkreis, der sowas schon mal hatte.
Liegt wohl auch an dem super guten Draht, den mein Sohn und ich von Anfang an hatten.

Ihr könnt jetzt lachen, aber es war so. Ich habe daraufhin meine Kliniktasche gepackt. Ich musste nichts wieder auspacken...

Die Wehen waren am nächsten Tag bei mir nach einigen Stunden unmissverständlich Geburts- und keine Übungs- oder Senkwehen. Ich denke, das merkt frau. Die Wehen lassen einen spüren, dass da jetzt was anders ist, finde ich.

;-)

Viel Glück und gute Antennen!

:-D