Habe jetzt auch meinen 5. Stern

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mardani 11.05.10 - 15:06 Uhr

Hallo zusammen

Habe mich hier nie in dieses Forum getraut, keine Ahnung warum.

Ich habe vor 4 Wochen meinen 5. Stern bekommen und das unter Voraussetzungen, wo niemand damit gerechnet hätte.

Gut, es war früh, aber ein Kind ist ein Kind...egal wie früh oder spät man es hergeben mußte.
Ich kann so Sätze wie: Da war ja kaum was, einfach nicht mehr hören!!!
Da war eine Menge! Mein absolutes Wunschkind! Unser Baby. Es wäre endlich geboren, wenn mein Körper nicht so "unkooperativ" gewesen wäre. Wir haben soviel mit- und durchgemacht und wieder ging es schief.
Es ist zum durchdrehen.

Zur Zeit empfinde ich die Welt als furchtbar ungerecht und bin innerlich leer.

Wir haben noch weitere Versuche, aber vielleicht sollte ich mich mit dem Gedanken vertraut machen, dass ich keine Mama werde. Auch wenn die Vorstellung für mich grauenvoll und unendlich traurig ist. Denn an sich bin ich ein Kämpfer, schon seit 12 Jahren.

Reihe jetzt meine fünf Kleinen zu euren......da haben sie nette Gesellschaft auf ihrem Stern.

Lieben Gruß an euch

Beitrag von loveangel1311 11.05.10 - 15:11 Uhr

Oh Gott, das tut mir leid. 5x ist ja Wahnsinn.

Weißt Du denn, woran es liegt, habt ihr euch schon untersuchen lassen?

Das ist echt schlimm und lass Dir von niemandem einreden, da wäre noch nix gewesen. Ab dem Zeitpunkt des Schwangerschaftstestes ist man eine Mama und liebt das kleine Wesen, egal wie groß oder wie klein.

Ich bewundere Deine Kraft, ich bin nach dem ersten Mal schon völlig mutlos.

Ich wünsche Dir, dass es bald klappt und Du nicht aufgibst, es muss einfach funktionieren #liebdrueck

Liebe Grüße
Judith

Beitrag von mardani 11.05.10 - 15:30 Uhr

Hallo

Danke. In meiner VK steht mein Drama.

Warum es immer schief gegangen ist, kann mir leider keiner sagen. Körperlich war immer alles ok. Jetzt in ich ja praktisch sterilisiert und habe nur noch wenig Chancen.

Alles murks #heul, hätte nie gedacht, dass mir sowas mal passiert.

Lieben Gruß

Beitrag von loveangel1311 11.05.10 - 15:42 Uhr

Da fallen mir schon fast keine tröstenden Worte mehr ein :-(

Es hört sich nach einem wirklich harten Kampf an und es ist so ungerecht, dass es so etwas überhaupt gibt und Dir/Euch das Glück nicht gegönnt ist.

Ich hoffe trotzdem, dass Du es irgendwie verarbeiten kannst und die Trauer irgendwann nachlässt

Beitrag von mardani 11.05.10 - 15:45 Uhr

Danke dir. Mir geht es mittlerweile schon besser, bin jedoch immernoch krank geschrieben, weil meine Psyche mir diesmal einen Strich durch die Rechnung macht.

Für mich ist es diesmal besonders hart, da es nach einer IVf passiert ist, womit man ja gar nicht rechnet und der HCG Wert diesmal so gar nicht nach einer erneuten ELSW aussah.

Ach mann...was will man machen? Augen zu und durch.

Meine fünf Sterne sitzen jetzt auf ihrer Sternenschaukel auf dem hellsten Stern am Himmel. Die habe ich 2008 "gebaut".

Dir auch alles, alles Gute!!!!

Beitrag von zwillingsmami86 11.05.10 - 15:51 Uhr

Hallo,

dein Beitrag war wirklich traurig.
Es tut mir sehr Leid.
Ich habe auch 4 Fehlgeburten hinter mir und niemand wusste, woran es lag.
Es ist furchtbar zu wissen, dass das geliebte Kind plötzlich nicht mehr da ist.

Ich habe das mit Hilfe meines Mannes geschafft.

Und siehe da, jetzt bin ich mit Zwillingen in der 22. SSW schwanger und alles ist gut, bis auf das "Schonprogramm".

Also, niemals aufgeben und ich wünsche allen die dasselbe durchmachen mussten viel Mut und alles Gute für die Zukunft.


Liebe Grüße#stern

Zwillingsmami

Beitrag von juliet76 11.05.10 - 18:00 Uhr

Hallo meine liebe,

ich weiß es tut sehr weh vorallem wenn man schwangere Frauen sieht, stellt man sich bei mir hätte es auch nach paar Wochen so ausgesehen. Aber da kann man leider nichts machen, wahrscheinlich wäre es nicht gesund gewesen und würde vielleicht mehr leiden und hat sich den erlösenden Weg ausgesucht. Ach, das ist halt schwer aber irgendwann wird es klappen wenn der richtige Zeitpunkt da ist.

Du bist noch jung das wird schon werden. Hab Vertrauen in dein Körper.

#liebdrueck

LG

Beitrag von orlenda 12.05.10 - 11:10 Uhr

du arme :(
gib aber nicht auf!!! es wird ganz sicher klappen!!!
ich drück dir ganz feste die daumen!


Beitrag von sandsopran 12.05.10 - 21:43 Uhr

Hallo du Arme,

hab heut meinen 5. Stern bestattet. Emilia, verloren in der 15. SSW nach Fruchtwasseruntersuchung. Ich fühle mit dir. Tut mir leid, hab nicht mehr Worte....fühl dich umarmt.

Sandy

Beitrag von claudia.ef 13.05.10 - 12:03 Uhr

Hallo,
ich hatte auch 2 FG, die dritte ss hat mir eine Tochter geschenkt, die heute 9 Monate alt ist!
Ich sehe, Du hast einen Sohn. Sehe ihn als ein Geschenk Gottes an! Ansonsten wünsche ich Dir viel Glück weiterhin!!
Gruß Claudia