Brei Frage?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnucki025 11.05.10 - 16:19 Uhr

hallo,

meine Tochter wird nächste Woche 5Monate und bekommt seit 1 1/2 Wochen Breikost.

Ich habe mit Möhre angefangen bei der hat sie Verstopfung bekommen und hat sich die seele aus den Leib geweint somit hab ich auf gehört. 2 Tage später habe ich dann mit Pastinake angefangen da macht sie auch Theater.
Jetz hab ich ihr Kürbis gegeben die ersten 4Löffel hat sie gut angenommen bei den letzten 2Löffel hat sie sich geschüttelt und somit habe ich ihr dann den 7Löffel erspart.Ich habe dann selber mal probiert und ich musste fast kot...

Was gibt es noch für möglichkeiten Mittags einen Brei zu geben? Kann ich einfach mit Kartoffel weiter machen oder kann ich auch Gemüseallerlei kaufen oder bzw. Zuchini geben mit Kartoffel?
Abends bekommt sie Milchbrei 50g. #mampf#mampf

#danke für eure Antworten


lg Schnucki

Beitrag von tragemama 11.05.10 - 16:26 Uhr

Ich würde sie in Ruhe lassen, weil ich denke, dass sie schlicht nicht beikostreif ist. Danach wäre Zucchini oder Spinat noch eine gut verträgliche Alternative, musst Du halt testen.

Andrea

Beitrag von hot--angel 11.05.10 - 17:10 Uhr

rein theorethishc kannst du ihr alels ab dem 4. LM geben
kartoffel hat meine rimmer sehr geliebt

Alles Liebe

Isabella mit Tobias (35+0) 8 Monate #baby und 2 #stern im Herzen