einkaufen????

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von roxy262 11.05.10 - 16:28 Uhr

hallo mädels...

bin jetz in der 12. woche schwanger... ab wann habt ihr angefangen einzukaufen? könnt ihr einen laden empfehlen?

könnt ihr die urbia-liste für die erstausstattung empfehlen?
gibt ja soooo viel was man kaufen kann, aber obs sinnvoll ist weiß man halt leider nicht!?
erwarte auch mein erstes kind und habe leider niemanden den ich fragen kann, da aus meinem bekanntenkreis noch niemand kinder hat und die schwangerschaften meiner mom + schwiegermom schon ne weile her ist ;)

danke und lg

lisa + #ei

Beitrag von jennyspike 11.05.10 - 16:48 Uhr

Huhuuu Lisa,

ich bin jetzt in der 38.SSW und hab vor sechs Wochen angefangen, die Sachen zu kaufen, lag aber daran, dass hier zu dem Zeitpunkt erst die KLeiderbörsen losgehen, die ich gerne mag, und ich dort viel gestöbert und den Rest mit Neuwaren ergänzt habe.
Jetzt habe ich fast alles zusammen, ich warte nur noch auf die Info dass der KiWa da ist und auf ein Paket von Baby-Markt, dessen Online- Shop ich Dir wegen der Preise empfehlen kann. Außerdem kann man da nen schönen Geschenketisch einrichten, bei meinem Sohn hab ich gedacht, "hm, fragt ja niemand" und habe wirklich bis zur kleinsten Rassel alles neu gekauft, weil ich bestimmte Dinge einfach haben wollte, also DIE Rassel und nicht irgendeine. Die Fragen kamen dann allerdings nach der Geburt, und ich stand schulterzuckend da und bekam nur Kram den ich nicht brauchte. Jetzt hab ich nen Geschenketisch und da sind jetzt hauptsächlich KiWa- Kette, Mobile, Rasseln ect. drauf, also Dinge, die das Baby irgendwann, aber noch nicht in den allerersten Lebenswochen und nicht zwingend nötig braucht.

Ansonsten hängt viel davon ab, was Du brauchst bzw. neu brauchst, wenn Du ein KiZi einrichten magst, sollten die neuen Möbel schon eine Zeitlang auslüften können, ebenso die Matratze.
KiWa haben gern auch mal eine längere Lieferzeit.

Ich habe jetzt glaub ich um die 10 Bodies und 8 komplette Garnituren + Socken in der ersten Größe. 12. SSW - WInterbaby, bei meinem Sohn fand ich da einen warmen Muckisack für den Autositz superpraktisch.

Liebe Grüße,
Jenny

Beitrag von lauramarei 11.05.10 - 16:51 Uhr

Hey!!

wir haben schon recht früh angefangen zu kaufen und haben super Angebote ergattern können.
Sogar den KiWa haben wir bereits in der 14.SSW gekauft (Maxi Cosi Mura statt 600€ für 199€ im Lagerverkauf bei Babyone) ....
An solchen Sachen sollte man einfach nicht vorbei gehen.
So hat man nicht den Stress alles noch zum Schluss besorgen zu müssen. Beim KiZi haben wir in der 20.Woche zu geschlagen, da man auch immer je nach Anbieter 6-12 Wochen Lieferzeit einplanen sollte.

Was wirklich Sinnvoll ist?! Tja,da sagt jeder was anderes. Kenne das Problem das es gerade beim 1. Kind schwer einzuschätzen ist :-)
Mir hat meine Hebamme da sehr geholfen!! :-)

Beitrag von lachris 11.05.10 - 17:43 Uhr

Ich habe im Mutterschutz angefangen Sachen zu kaufen.

Ich würde erst mal nicht zu viel kaufen. Zum einen bekommt man viel geschenkt, zum anderen weis man die Anfangsgröße nicht genau.

Ich würde daher in der Zwischengröße 50/56 starten (manche Kinder tragen das nur zwei Wochen, andere drei Monate).

Die Liste hier ist hilfreich, aber manches ist zuviel oder unnötig.

Alles aufzuschreiben würde hier wohl den Rahmen sprengen.

Ich kann aber sagen, wo ich gekauft habe: Internet= ebay, Amazon und Baby-Markt, sonst DM, Alnatura und BabyOne

VG lachris

Beitrag von lena89 11.05.10 - 19:27 Uhr

Hallo,

ich habe etwa in der 20SSW angefangen.
Einiges habe ich hier auf dem Marktplatz gekauft aber ganz viel in einem Onlineshop, den ich wirklich empfehlen kann :-D

http://www.froschis-flohmarkt.de

Super Preise, schnelle Lieferung und ein super netter Kontakt #pro

Ich habe mich auch erst nach der Urbialiste gerichtet aber ich kann einfach nicht aufhören einzukaufen #hicks

lg Lena

Beitrag von prinzessin990 12.05.10 - 14:10 Uhr

Also ich habe in der 14 Woche angefangen ein paar Klamotten zu kaufen. Bis heute (25.Woche) habe ich die komplette Kleidung zusammen und ich muss mich echt zusammenreißen, nicht noch mehr zu kaufen. Es gibt einfach zu viele schöne Babyklamotten.

Ein Zimmer haben wir am Montag gekauft und es wird in der 1. Juliwoche geliefert. Am selben Tag habe ich auch den KiWa gekauft, der wird Anfang August geliefert. Man sollte also bei den größeren Sachen schon zeitigen loslegen. Und wie meine Vorrednerrin schon beschrieben hat, sollte das Zimmer, gerade wenn es neu ist ordendlich auslüften. Auch wenn ihr eventuelle noch streichen oder tapezieren wollt. Wir machen alles so fertig, daß ca. 3 Wochen vor Termin alles fertig ist.

Viele Grüße Peggy