Trinkmenge 1er Milch/6Wochen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jacky55 11.05.10 - 16:46 Uhr

Hey Ihr Lieben

Meine Hebamme hat mir gestern dazu geraten auf 1er Milch umzustellen da mein kleiner (6.Wochen) von dem Pre nicht mehr richtig Satt wurde,von dem Pre hat er Pro Mahlzeit 190ml getrunken von dem 1er sollte Ich ihm jetzt aber nur so viel geben wie für sein alter angegeben ist,habe dann 160ml danach fängt er aber schon relativ früh wieder an zu meckern bzw war es gerade so das er soo geschrien hat nach der Flasche weil er noch mehr wollte habe dann nochmal 35ml gemacht und dann war gut.

Darf er denn jetzt von der 1er auch 190ml trinken oder bekomme Ich dann bald ein Pummelchen ?#schwitz

Liebe Grüße Jenny und Paul

Beitrag von kathrincat 11.05.10 - 16:51 Uhr

nein auch von der 1er gibst du wann dein kind will und soviel, die 1er ist genau wie die pre eine anfangsmilch und wird nach bedarf gegeben!!!!
1er macht nicht dick, wie kommst du den auf die ide? du kannst sie auch wie die pre jede stunde geben, wenn dein kind es so will und natürlich bekommt es soviel es will.

Beitrag von kathrincat 11.05.10 - 16:52 Uhr

deine hebi hat dir aber flasche infos gegeben! auch wenn dein kind jede stunde die menge getrunken hätte von der pre, wäre es i.o.