Und wieder ein negativ.....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mien 11.05.10 - 16:50 Uhr

Hallo Ihr lieben!
Wie ich es ja bereits geahnt habe,kam gerade der anruf aus der KIWU und sie meinte nur es täte Ihr leid er ist negativ............Ich bin nun erstmal wieder am Boden zerstört und werde mit meinem süßen erstmal über eine Pause sprechen.Ich kann einfach nicht mehr.#heul
Ich muss n erstmal an mir selber arbeiten, damit ich mich wieder berappel.Ich bin heute an einem Punkt angekommen Stopp ab hier nicht weiter.

LG Mien

Beitrag von cora1969 11.05.10 - 17:11 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck

LG Cora

Beitrag von 1987julia 11.05.10 - 17:29 Uhr

Es tut mir sehr leid!!

Fühl dich mal unbekannterweise #liebdrueck

Beitrag von mascha02 11.05.10 - 17:58 Uhr

Es tut mir wahnsinnig leid!!! #liebdrueck

Nimm dir die Zeit die du brauchst, heul dich so lange leer, bis keine Tränen mehr kommen und dann sammel dich in Ruhe und fasse Mut für den nächsten Versuch!

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

Liebe Grüße,
mascha! #herzlich

Beitrag von fenna 11.05.10 - 18:57 Uhr

Och Mien,

so ein Mist.#liebdrueck Ich weiss, wie Du Dich fühlst. Hab's ja gerade selbst erlebt. Das Gute ist, Du bist noch jung und hast eine Menge Zeit. Eine Pause wird Dir bestimmt gut tun. Und dann startest Du wieder mit voller Kraft und neuem Optimismus. Ihr schafft das schon!!!! Ihr habt ja auch noch nicht alle Register gezogen. Ist ja noch einiges möglich!

Also Kopf hoch und viel Kraft!!!
Alles Liebe#herzlich
Fenna

Beitrag von kessi30 11.05.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

das tut mir echt leid!!!
Kopf hoch und laß dich mal fest#liebdrueck#liebdrueck

LG
Kessi

Beitrag von zwima 11.05.10 - 22:54 Uhr

Ich kann dich gut verstehen!!!

Ich habe drei Inseminationen und zwei mal ICSI hinter mir, dann hats endlich geklappt.

Hab jetzt ein Zwillingspärchen die inzwischen 4 Monate sind!

Also nicht aufgeben,

es kann sich lohnen!