Ich will nochmaaaaal...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jennychrischi 11.05.10 - 17:26 Uhr

Kennt ihr das?? Ihr habt euer Baby im Amr, alles ist super und man könnte verdammt glücklich sein. Und im Bekanntenkreis werden die Babys in Abständen von ein paar Tagen geboren. SO ist es grad bei uns. Innerhalb von drei Tagen vier Babys. Und jedesmal könnt ich weinen.. Und will sofort wieder schwanger sein und ein Baby. (NEIN, ich will noch kein zweites, aber dieses unbeschreibliche Gefühl fehlt so).. Bin nur ich so?? KOmm mir schon so dumm vor :-(

Beitrag von waffelchen 11.05.10 - 17:29 Uhr

Jonathan ist erst 3 Monate alt und ich will auch schon wieder ^^
Das bescheuerte: Ich will nichtmal unbedingt nochmal schwanger sein, ich würd gern nochmal eine Geburt erleben, obwohl ich nach 30 Stunden völlig am Ende war, wars doch irgendwie toll. Hab mich so stark und weiblich gefühlt #verliebt

Beitrag von kleenerdrachen 11.05.10 - 17:33 Uhr

Ich kann dich voll verstehen- zumal der Zwockel jetzt bald ein Jahr wird :-( Und meine Freundin- deren Sohn im Juni auch ein Jahr wird- ist wieder schwanger, aber sie war eher erschrocken, nach vier Jahren üben beim ersten, dachte sie es dauert wieder so lang :-) Aber ich würd gern noch bissl warten...so ein bis zwei Jahre...?

Beitrag von stinchen1983 11.05.10 - 17:34 Uhr

Oh ja ich kenn das!
Mein Leon ist gerade mal 10 Wochen und ich würd am liebsten schon wieder ans basteln denken. Schön wär´s ja schon, aber mein Verstand sagt ich sollte noch warten mit dem zweiten.
Bei mir im Bekanntenkreis bekommen jetzt dann alle ihr zweites oder drittes Kind.
Ich denke mir auf der einen Seite ist ein geringer Altersunterschied zwischen den Kindern auch toll, aber auf der anderen Seite möchte ich die Zeit mit Leon jetzt erstmal genießen. Kann ich das auch wenn ich wieder schwanger bin?

Beitrag von crazydolphin 11.05.10 - 17:35 Uhr

mir gehts genauso!!! wollen aber auf jeden fall ein zweites, nur eben nicht sofort

Beitrag von hot--angel 11.05.10 - 17:35 Uhr

#rofl
nein geht net nur dir so

ich hatte das gefühl nach gut 4 monaten wieder
und wir werden auch ende diesen jahres wieder mit basteln beginnen

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 8 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von miriamama 11.05.10 - 17:38 Uhr

Ich bin noch immer so... ;-)

Charlotte ist 21 Mon alt und ich wünsche mir sooo gerne noch einen kleinen Wurm, aber momentan geht es echt nicht. Mein Mann macht seinen Meister, Charlotte bekommt von mir 100% Aufmerksamkeit und wir haben einen relativ jungen Hund und dann das Finanzielle und und und... es geht echt nicht.

Wenn ich mir vorstelle, wie es am Anfang meiner SS mir ging und dass es jetzt wieder so kommen könnte... nein... DAS möchte ich weder Charlotte noch mir antun. Ich möchte, dass sie in einem Alter ist, wo sie auch ansatzweiße kapiert, dass Mama jetzt halt mal eben nicht kann. Ich denke in einem Jahr wird es vllt so weit sein.

Irgendwie siegt doch immer wieder emin Verstand, auch wenn mein Bauch mir was anderes sagt...

LG!

Beitrag von herminasmum 11.05.10 - 17:43 Uhr

Schwanger sein war toll und die Geburt auch ein superschönes Erlebniss.

Aber Nein, ich hab erstmal genug davon. Wenn ich mir vor stelle nächstes Jahr 2 so Kleine Racker, da warte ich lieber noch ein bischen. Man kann ja nicht nur schwanger sein und ne Geburt haben. Man hat dann ja auch ca.20Jahre Verantwortung!

Außerdem will ich die Zeit mit meinem Schatz voll genießen und meinem nächsten Baby auch wieder die Aufmerksamkeit schon in der SS schenken. Ich denke das ist nicht möglich wenn man so schnell wieder SS ist.

Auch finde ich es schön an Geburtstagen oder Partys mal wieder ein Glas Sekt zu trinken und nicht immer nur Wasser:-p

LG R.

Beitrag von hot--angel 11.05.10 - 17:51 Uhr

robbie bubble sekt ist auch lecker


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 8 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von herminasmum 12.05.10 - 14:32 Uhr

Na dann-auf zu neuen Taten!;-)

Auch alles Liebe R.

Beitrag von hot--angel 12.05.10 - 14:36 Uhr

:-)


Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) 8 Monate #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von susi321 11.05.10 - 18:57 Uhr

Ne.. brauchst dir nicht dumm vorkommen!!!!

ICH WILL AUCH.... #heul#schock#schein

und Isabell ist erst 19 Tage#schock#schock

aber es ist sooooooo schön!!!!!#verliebt#verliebt

glg sarah mit 2 wunderbaren Mäuschen an der Hand!!!!#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von haseundmaus 11.05.10 - 19:42 Uhr

Hallo!

Mir fehlte mein Babybauch noch wochenlang. Ich kann dich verstehen, ich hab die Schwangerschaft so genossen und war so stolz auf meinen Bauch. Jetzt bin ich natürlich stolz auf mein Baby, ist klar. ;-) Aber dennoch fehlte mir auch das Gefühl der Schwangerschaft, die Bewegungen im Bauch usw. Das vergeht wieder, wie gesagt ich hab einige Wochen gebraucht, eher Monate.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von jimmytheguitar 11.05.10 - 21:21 Uhr

Ich kenne das Gefühl! Hatte ich nach beiden Entbindungen und nach meinem ersten Sohn wollte ich auch ganz sicher noch ein zweites! Nur leider zunächst mein Lebensgefährte nicht, so das es etwas gedauert hat.

Dann letztes Jahr die Entbindung von Sohn 2 und ich habe mir gleich darauf wieder eine ss und vorallem eine Geburt gewünscht. Dieses Glücksgefühl kurz davor und danach...

Aber mein Verstand hat mich gottseidank eingeholt und ich weiß das ich mit zwei Kindern total glücklich und auch ausgelastet bin. Jedes weitere Kind würde mir Zeit für die beiden "rauben" und das will ich nicht! Ich genieße es so wie es ist! Und es ist schön so. Ich glaube ich wäre noch nicht mal "neidisch", würde meine Schwester jetzt schwanger (da hatte ich irgendwie immer Angst vor). Ganz im Gegenteil, jetzt wünsche ich mir sogar ich würde Tante werden!

Vielleicht mußt du deiner Sehnsucht doch nachgeben? Grade ein zweites wünschen sich ja viele und sind danach so wie ich total zufrieden!

lg

Beitrag von linda58566 11.05.10 - 21:24 Uhr

Du bist nicht allein damit....
Mir geht es auch so. Habe vor 7 Wochen unseren 2. Sohn bekommen, leider ist beim KS was schief gelaufen und gestern wurde mir endgültig vom FA bestätigt, dass ich kein weiteres Kind mehr bekommen darf....

Beitrag von kati1978 11.05.10 - 21:51 Uhr

Hi!

Ich hatte das nach der Geburt lange nicht. War irgendwie ein traumatisches Erlebnis für mich, auch wenn dann alles ganz gut ging. #schwitz Ehrlich, direkt danach hab ich gedacht ich steh das nicht noch mal durch!
Jetzt wird Julian am Samstag schon 1 Jahr alt. #verliebt Und so laaaangsam kommt das Gefühl nun auch bei mir an. Die Geburt scheint im nachhinein doch nicht mehr so schlimm. :-p

Aber wir werden uns noch Zeit lassen mit dieser Entscheidung. Erst mal baucht mein Kleiner noch meine ganze Aufmerksamkeit. Und Kinder kosten ja nun mal auch Geld...

Wenn ich nun aber höre, dass Bekannte wieder daran denken, schwanger zu werden, dann denke ich auch manchmal: Ach, wär schon schön... :-)

LG Kati